Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde MTV ist gut für die Zukunft aufgestellt
Wolfsburg Vorsfelde MTV ist gut für die Zukunft aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 06.03.2016
Der MTV-Vorstand: Die Führung ist von den Delegierten geschlossen bestätigt worden. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Noch wird der MTV ehrenamtlich geleitet. „Aber wir müssen uns für die Zukunft absichern“, sagt Geschäftsführer Lutz Hilsberg. Der aktuelle Vorstand genießt offenbar großes Vertrauen, denn er ist am Freitag komplett wiedergewählt worden bis auf Carolin Wöhler, die auf eigenem Wunsch zurücktrat. Neben Vorsitzenden Werner Reimer haben bis zum 1. Januar 2017 Rainer Leder, Fabian, Vandrey, Nils Diesner, Michael Michalzik, Stefan Klüber, Sigmund Reitz und Lutz Hilsberg die Fäden in der Hand.

Erfreulich: Der MTV ist seit Jahresbeginn schuldenfrei. Der Verein hatte in der Vergangenheit wegen seiner zahlreichen Bautätigkeiten mehr als eine Million Euro Schulden aufnehmen müssen. Auch sportlich ist der Verein auf Erfolgskurs: Jujutsu, Faustball und Handball wird in oberen Ligen gespielt. Modern ist der MTV auch: Ab sofort gibt es eine eigene App fürs Handy.

Außerdem ehrte der Verein seine ehrenamtlichen Sparteleiter: Daniela Kluge (Ballett), Karen Danckert (Turnen), Britta Reimer (Schwimmen) sowie Vereinsratsvorsitzende Regine Rachow erhielten kleine Präsente vom Vorstand für ihre langjährigen Einsatz im Verein.

Nordsteimke. Die 16. Theaterwochen der Plattdeutschen Schauspielergruppe aus Nordsteimke sind vorbei und Leiter Siegfried Mahlmann zieht zufrieden Bilanz. „Auch von Theaterintendant Reiner Steinkamp haben wir Lob bekommen“, berichtet er stolz.

04.03.2016

Neuhaus. Wenn Elvira Herrmann beim Töpfern aus dem Fenster schaut, hat sie einen wunderschönen Ausblick: Von ihren Atelier auf Burg Neuhaus aus guckt sie auf den Burgteich. Leider nicht mehr lange. Sie hat ihr Atelier zum 31. März gekündigt - wegen Brandschutzbestimmungen.

03.03.2016

Wendschott. Norbert Batzdorfer (Grüne) ist neuer Ortsbürgermeister von Wendschott. Der Ortsrat wählte ihn mit den drei Stimmen von Grünen und SPD gegen zwei Stimmen der CDU. Zum Stellvertreter wurde einstimmig Klaus-Dieter Baum gewählt.

02.03.2016
Anzeige