Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde MTV Vorsfelde: Yoga mit einer Promi-Trainerin
Wolfsburg Vorsfelde MTV Vorsfelde: Yoga mit einer Promi-Trainerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 23.12.2013
Promi-Trainerin: Lutz Hilsberg und Karen Danckert begrüßen Power-Yoga-Lehrerin Candace Moore im MTV-Team. Sie ist Ehefrau und Fitness-Coach von EHC-Profi Greg Moore (l.). Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Candace Moore betreibt eine Power-Yoga-Schule in Thailand und lebt zurzeit mit ihrem Mann in Wolfsburg. Bislang ist Yoga beim MTV ein Ü50-Sport: „Das wollen wir ändern“, sagt die Amerikanerin. „Yoga ist für jedes Alter geeignet. Es stärkt Beweglichkeit, Kraft und Konzentration.“ Bestes Beispiel ist Ehemann Greg – ein torgefährlicher Eishockeystürmer, im Augenblick leider verletzt (WAZ berichtete). „Power-Yoga ist natürlich kein Leistungssport“, betont Candace Moore. „Jeder macht das, was er kann und womit er sich wohl fühlt.“

„Wir sind natürlich stolz darauf, eine so prominente Trainerin in unseren Reihen begrüßen zu können“, sagt MTV-Geschäftsführer Lutz Hilsberg. „Außerdem machen wir so einen schönen Sport bei jüngeren Menschen populärer.“

  •  Der erste Kursus von Candace Moore beginnt am Donnerstag, 9. Januar, um 20 Uhr im MTV-Center. Infos unter Telefon 05363/ 71346.

bis

Drömling-Messe, Eberfest, WMG-Gutachten angestoßen: „Für Vorsfelde war 2013 ein sehr erfolgreiches Jahr“, sagt Axel Wagener, Chef des Verkehrsvereins Vorsfelde live. „Auf dieser Basis wollen wir 2014 weitermachen.“

19.12.2013

Vorsfelde. Die Vorsfelder Drömlingsänger haben einen neuen Chorleiter: Ab Januar tritt Eckhard Krone die Nachfolge von Bernd Teichmann an. Teichmann hat den Posten „aus privaten und gesundheitlichen Gründen“ abgegeben, bleibt dem Shantychor aber als Sänger erhalten.

22.12.2013

Vorsfelde. Das erste Weihnachtskonzert des Vorsfelder Phoenix-Gymnasiums war ein voller Erfolg. Über 400 Besucher strömten gestern Abend in die große Aula des Schulzentrums. Und sie sahen und hörten ein beeindruckendes Konzert.

18.12.2013
Anzeige