Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Lindenhof: 16 Musiker spielten für „Carpe Diem“

Wolfsburg-Nordsteimke Lindenhof: 16 Musiker spielten für „Carpe Diem“

Nordsteimke . Bereits zum 30. Mal trafen sich die Musiker der „Jazz-Freunde Allstars“ am Freitag zur Jam-Session im Lindenhof. Den Erlös des Konzertes spendeten die Jazz-Freunde dem Wolfsburger Tagestreff „Carpe Diem“.

Voriger Artikel
„Pretty In Pink“ rockten Vorsfelde
Nächster Artikel
Beate Stecher weiht Glocke in Tansania

Allstars im Lindenhof: Musiker mehrerer Bands gaben ein Jazz-Konzert zu Gunsten des Tagestreffs „Carpe Diem“.

Quelle: Britta Schulze

Das beliebte Benefizkonzert lockte wieder viele Jazz-Liebhaber an. 16 Musiker begeisterten das Publikum in vier Sets. Mitglieder der Saratoga Seven, der Wolferine-Jazzband und der Kartuffelstampers sorgten für jede Menge Stimmung im Lindenhof. „Der Reiz liegt ja vor allem darin, dass auch Leute zusammen spielen, die sonst nicht in einer Band sind“, sagte der zweite Vorsitzende Bernd Siemens.

Zum Abschluss wurde es ergreifend, alle Musiker stimmten gemeinsam „Just A Closer Walk With Thee“ in Gedenken an ihren verstorbenen Kollegen Klaus Lübnitz an.

Der Erlös des Konzertes wird Anfang Januar dem Tagestreff „Carpe Diem“ überreicht. „Diese Einrichtung leistet gute Arbeit und verdient dafür Anerkennung“, so Siemens.

sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände