Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Linda und Annabelle sind wieder da!

Wolfsburg-Vorsfelde Linda und Annabelle sind wieder da!

Vorsfelde. Die Strohpuppen Linda und Annabelle stehen seit Samstag wieder an ihrem angestammten Platz an der Meinstraße in Vorsfelde. Die Landfrauen feierten dieses Ereignis mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee.

Voriger Artikel
Benefizkonzert: 800 Euro für das Kirchendach
Nächster Artikel
Holzbanktheater für Kulturpreis nominiert

Strohpuppen-Fest: Linda und Annabelle stehen seit Samstag wieder an der Meinstraße, das feierten die Vorsfelder Landfrauen.

Quelle: Photowerk (bas)

Fünf Bleche backten die Landfrauen für das Fest an den riesigen Strohpuppen. Auch der Regen konnte die Besucher nicht davon abhalten, sich ein Stück von dem leckeren Gebäck zu sichern. Eierschecke, Mandelkuchen, Kirschkuchen, Rotweinschnitte und Muffins waren in Windeseile vergriffen. „Damit hätten wir bei dem Wetter gar nicht gerechnet. Aber das freut uns nur umso mehr“, sagte Pressewartin Renate Dehning.

Aber nicht nur den Kuchen, sondern auch die Geselligkeit wussten die Gäste zu schätzen. „Das ist immer so eine tolle Gemeinschaft, da bin ich gern dabei“, sagte Besucherin Erika Hövermann.

Auch Gisela Eckert genoss die nette Atmosphäre und bewunderte die riesigen Stroh-Figuren: „Die Puppen sind auch immer so schön und sehen richtig herausgeputzt aus.“ Natürlich durfte bei so einem tollen Nachmittag auch das Vorsfelder Urgestein Alfred Ristau nicht fehlen: „Bei solchen Anlässen bin ich immer mit dabei. Wir haben eine Menge Spaß und der Kuchen von den Landfrauen ist auch immer lecker. Was will man mehr?“

Die beiden Puppen Linda und Annabelle bleiben den Vorsfeldern noch eine Weile erhalten. Bis nach Erntedank können sie an ihrem Platz an der Meinstraße bewundert werden.

sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände