Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Lautsprecher fürs Drachenboot

Wolfsburg-Vorsfelde Lautsprecher fürs Drachenboot

Vorsfelde. Jetzt wird Ronny Bürger auch nach anstrengenden Trainings- oder Wettkampftagen nicht mehr heiser: Der Trainer des Drachenbootteams des MTV Vorsfelde bekam jetzt eine Lautsprecheranlage überreicht.

Voriger Artikel
Lammert: VW profitiert von Europa!
Nächster Artikel
Campo: Überall Unkraut!

MTV Vorsfelde: Sabine Lindner (2.v.r.) überreichte den Drachenwölfen eine Lautsprecheranlage fürs Drachenboot „Isegrim“.

Quelle: Photowerk (bs)

Sabine Lindner von Sponsor B&W Fahrzeugentwicklung schenkte dem Team Drachenwölfe jetzt die Sprechanlage. Auf die Idee brachte sie Arbeitskollege Maxim Gewailer, der aktiver Paddler der Drachenwölfe ist: „Er berichtete mir von Wettkämpfen, wo man zwischen zig anderen Drachenbooten die Ansagen des eigenen Steuermanns nicht mehr hören kann“, so Lindner.

Damit ist jetzt Schluss: Die High-tech-Anlage mit Headset und zwei Lautsprechern ist auch im Wettbewerb bis in den hintersten Winkel des 12,50 Meter langen Bootes „Isegrim“ zu hören. Auch im Training setzten es die Vorsfelder schon ein: „Schließlich fahren wir zu den deutschen Meisterschafen“, sagt Bürger.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr