Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Lammert: VW profitiert von Europa!

Wolfsburg-Vorsfelde Lammert: VW profitiert von Europa!

Vorsfelde. Ein großer, mitreißender Redner ist er nicht. Trotzdem sprach Bundestagspräsident Norbert Lammert gestern Abend bei seinem Besuch im Vorsfelder Schützenhaus einen Satz, der viele der 150 Zuhörer zum Nachdenken brachte: „Eigentlich müssten wir uns jeden Morgen dafür bedanken, dass wir in diesen Zeiten leben dürfen.“

Voriger Artikel
Niedersachsenhaus: Dorfverein richtet eine „gute Stube“ ein
Nächster Artikel
Lautsprecher fürs Drachenboot

Prominenter Gast: Bundestagspräsident Norbert Lammert spracht gestern Abend vor 150 Zuhörern im Schützenhaus.

Quelle: Photowerk (gg)

Keinem anderen Land in Europa gehe es so gut wie Deutschland, betonte Lammert. Egal, welches Staatsoberhaupt er in Berlin empfange: „Jeder sagt mir: Eure Probleme möchte ich haben. Ich würde sofort tauschen.“ Lammert erinnerte daran, dass Frieden, Demokratie und Wohlstand nicht selbstverständlich seien: „Wir Deutschen profitieren am meisten von einem vereinigten Europa, auch in der Krise.“ Besonderen Nutzen ziehe ein Konzern wie Volkswagen aus einer gemeinsamen Währung und einem Binnenmarkt.

Lammert war auf Einladung der CDU Wolfsburg nach Vorsfelde gekommen. „Es ist etwas Besonderes, den Bundestagspräsidenten hier zu haben“, betonte der Ortsbürgermeister und Bundestagsabgeordnete Günter Lach.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr