Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde LSW macht alle Brunnen winterfest
Wolfsburg Vorsfelde LSW macht alle Brunnen winterfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 20.11.2014
Abgestellt: Holger Stackfleth (l.) und Marc-Oliver Wolter machen die Brunnen winterfest. Quelle: Mike Vogelsang
Anzeige

Die LSW betreut insgesamt 65 Notwasserbrunnen in Wolfsburg. Mit dem Handschwengel Wasser aus dem Brunnen pumpen - was im Sommer vor allem ein feucht-fröhlicher Spaß für Kinder ist, hat einen ernsten Hintergrund: „Sollte im Falle eines Krieges die zentrale Wasserversorgung ausfallen, kann die ganze Stadt durch diese Brunnen mit Wasser versorgt werden“, berichtet Holger Stackfleth, Netzmeister Wasser bei der LSW.

Gemeinsam mit Vorarbeiter Marc-Oliver Wolter baute er gestern die Pumpe am Velstover Brunnen ab und machte ihn winterfest. „Die Pumpe wird im Winter instand gesetzt und zwischengelagert“, erklärt er. Der Brunnen wird verschlossen, so dass er durch Frost nicht beschädigt werden kann. Insgesamt kümmert sich das LSW-Team um 14 oberirdische Brunnen.

Die anderen 51 Brunnen haben unterirdische Pumpen. Sie werden entweder per Hand betrieben (zum Beispiel am Allersee)oder per Elektromotor, zum Beispiel in der Grauhorststraße in der Innenstadt. „Die Schächte dieser Brunnen sind so tief, dass sie nicht zufrieren können“, erklärt Birgit Wiechert, Sprecherin der LSW.

Aber auch sie müssen winterfest gemacht werden: „Wir sind für die dauerhafte Wasserversorgung von rund 125.000 Wolfsburgern verantwortlich“, betont sie. Im Notfall können alle Brunnen rasch aus dem Winterschlaf geholt werden.

bis

Vorsfelde. Auch in diesem Jahr war die Vogelschau der Vorsfelder Vogelfreunde ein echter Publikumsmagnet. Rund 600 Besucher kamen am Wochenende ins Schützenhaus, um die insgesamt 422 Vögel zu bewundern.

16.11.2014

Vorsfelde. Der Gospelchor Vorsfelde feierte am Samstagabend ein umjubeltes Konzert in der St.-Petrus-Kirche. Rund 300 Besucher lauschten den kraftvollen Stimmen der Sänger.

19.11.2014

Vorsfelde. Vier Schüler des Vorsfelder Phoenix-Gymnasiums standen jetzt im Finale des Bundeswettbewerbs Finanzen. Am Donnerstag erhielten sie ihre Preise.

16.11.2014
Anzeige