Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kyffhäuser feiern wieder vier Tage lang

Wolfsburg-Vorsfelde Kyffhäuser feiern wieder vier Tage lang

Vorsfelde. Wie auf dem Münchener Oktoberfest wird auch bald wieder in Vorsfelde gefeiert. Das Volks- und Oktoberfest der Kyffhäuser steigt vier Tage lang vom 25. bis zum 28. September. Los geht es am Freitag mit dem Seniorennachmittag.

Voriger Artikel
CDU Hehlingen will Mega-Baugebiet teilen
Nächster Artikel
Flüchtlingsheim ist nächste Woche voll belegt!

Die große Party steigt Ende September: Beim Kyffhäuserfest gibt‘s wieder einen großen Umzug, Programm im Festzelt und Aktionen für Kinder.Fotos: Archiv

Quelle: Archiv

„Letztes Jahr mussten wir das Fest leider auf drei Tage verkürzen“, erzählt Kyffhäuser-Chef Günter Lach. „Dieses Jahr wird das Fest traditionsgemäß wieder vier Tage lang sein.“

Nach dem Seniorennachmittag der Vorsfelder Seniorengemeinschaft, wird Lach den bayerischen Bierabend gegen 20.30 Uhr wie im letzten Jahr mit dem Fassanstich eröffnen. Am Samstag ist dann das Kinderfest, wo auch das Kinderkönigspaar ausgeschossen wird. Zu bayerischer Live-Musik sollen die Besucher am Abend bei der Oktoberfestparty tanzen - „gerne in zünftiger Trachtenkleidung“, so Lach.

Am Sonntag findet der große Festumzug statt, an dem viele Vereine sowie fünf Musikzüge teilnehmen werden. Für alle Hungrigen steht nach dem Umzug ein Kuchenbuffet im Festzelt bereit. Gäste können so den Nachmittag im gemütlichen Miteinander verbringen und den Konzerten der einzelnen Musikzüge lauschen. Das Kyffhäuserfest endet wieder mit dem traditionellen Katerfrühstück am Montag. Dieses musste im letzten Jahr aus organisatorischen Gründen am Freitag stattfinden, weshalb deutlich weniger Gäste kamen.

Während der Festtage wird es auch wieder eine große Fahrradverlosung geben. Die glücklichen Gewinner werden am Sonntag um 18.30 Uhr gezogen. „Außerdem findet wieder unser großes Preisschießen und das Schießen um den Bürgerpokal statt“, freut sich Lach.

fi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016