Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kyffhäuser eröffnen ihr großes Oktoberfest

Wolfsburg-Vorsfelde Kyffhäuser eröffnen ihr großes Oktoberfest

Vorsfelde. O‘zapft is: Mit nur einem Schlag beim Fassanstich eröffnete Vorsitzender Günter Lach gestern Abend das viertägige Volks- und Oktoberfest der Vorsfelder Kyffhäuser.

Voriger Artikel
Kunst-Streit: Skulptur bleibt in Vorsfelde
Nächster Artikel
Kyffhäuserfest: Umzug durch Vorsfelde

Erfolgreich: Günter Lach eröffnete das Kyffhäuserfest mit einem Schlag aufs Bierfass (r.).

Quelle: Gero Gerewitz

Inoffizieller Startschuss war bereits vorher: Die Vorsfelder Seniorengemeinschaften luden zum großen Seniorennachmittag ins Festzelt ein.

Traditionell startet das Oktoberfest mit einem Bayerischen Bierabend. Die „Kufsteiner“ brachten die rund 250 Besucher mit einer mitreißenden Show schnell in Partystimmung. „Wir wollten eine original bayerische Band - und wir haben eine Superkapelle bekommen“, schwärmte Lach. Super geschossen hat Renate Tutije: Sie gewann die Festscheibe.

Etwas weniger gut besucht als in den Vorjahren war der Vorsfelder Seniorennachmittag: Nur rund 250 Besucher kamen ins Festzelt. „Dabei ist es unser 30. Seniorennachmittag“, betonte Siegfried Bodner, Sprecher der Seniorengemeinschaften. Männer der ersten Stunde sind die Drömlingsänger: Der Shantychor trat zum 30. Mal beim Seniorennachmittag auf - und begeisterte zum 30. Mal. Oberbürgermeister Klaus Mohrs war begeistert: „In Vorsfelde feiere ich immer wieder gerne mit.“ Auch Ralf Große, neuer Chef der Polizeistation Vorsfelde, hatte seinen Spaß: „Ein schönes Programm. Außerdem lerne ich viele Vorsfelder kennen.“

Heute geht das Kyffhäuserfest mit Kinderprogramm und Oktoberfestabend in die zweite Runde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände