Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kyffhäuser-Fest: Bayern auf dem Bürgerplatz

Wolfsburg-Vorsfelde Kyffhäuser-Fest: Bayern auf dem Bürgerplatz

Vorsfelde . Um 21.02 Uhr war‘s vollbracht: Kyffhäuser-Chef Günter Lach stach das Fass beim Bayerischen Abend an – die offizielle Eröffnung des traditionsreichen Vorsfelder Kyffhäuser-Festes.

Voriger Artikel
Forderung: Buslinie bis in den Vogelsang
Nächster Artikel
Kyffhäuser feiern mit 1200 Gästen

Fassanstich: Kyffhäuser-Chef Günter Lach brauchte nur einen festen Schlag, da schäumte das Bier.

Quelle: Photowerk (amü)

Er benötigte nur einen festen Schlag – „und als gelernter Metallbauer zwei kleine zum Vorkörnen“, so Lach selbst. Mehr als 200 Gäste beklatschten die Leistung. Ins Zelt passen rund 500, aber Festwirtin Elke Voss meinte: „Es ist eben zu kalt, aber wir sind guter Hoffnung, dass es besser wird.“

Die Stimmung konnte kaum besser sein. Die „Bayern Stürmer“, die mit Tuba und Posaune sogar aus „O Sole Mio“ ein Volkslied machten, begeisterten alle. „Dabei kommen sie aus dem Harz“, staunte Bayern-Fan und Kyffhäuser-Ehrenmitglied Günter Grahs. Als Posaunist Jürgen Westendorf sich auf einem der Tische niederließ und sein Instrument mit dem Fuß spielte, erreichte die Stimmung einen ersten Höhepunkt. „Wir haben noch viele Überraschungen“, versprach Lach. Eine gab‘s gestern schon für Bernhard Werner: Er gewann die Ehrenscheibe.

Höhepunkte am heutigen Samstag sind Bollerwagenumzug (14.15 Uhr), Kinderfest (15 Uhr) und Sommerparty (20 Uhr). Morgen stehen Umzug (14 Uhr) und Verlosung (18.30 Uhr) an.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr