Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Kunstkalender: Schüler holen sich Inspiration im Atelier

Burg Neuhaus Kunstkalender: Schüler holen sich Inspiration im Atelier

Unter dem Motto „Renommiert trifft Motiviert“ unterstützen 20 Schüler der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule die Wolfsburger Künstlergruppe 10KW bei der Gestaltung des ready4work-Kunstkalenders 2018

Voriger Artikel
Drömlingmesse: Sieger des Gewinnspiels gekürt
Nächster Artikel
2000 Wohnungen: Investor will Bürger beteiligen

Burg Neuhaus: Eine Klasse der Heinrich-Nordhoff-Schule unterstützt die Künstlergruppe 10KW bei der Gestaltung des ready4work-Kunstkalenders.

Quelle: Sebastian Bisch

Neuhaus. „Für zwei Kalenderblätter hatten wir zuletzt immer Gast-Künstler gewinnen können, in diesem Jahr sollen Schüler am Kalender mitarbeiten“, sagt Künstler Eimo Cremer. Zum Auftakt des Projekts öffneten die Künstlerinnen Ingrid Cremer, Doris Weiß und Rosi Marx gestern Nachmittag ihre Ateliers in der Burg Neuhaus. Sie boten den Schülern der elften Klasse des zukünftigen Kunst-Leistungskurses Einblicke in ihre Arbeit und beantworteten Fragen. Zugleich hatten die Schüler beim Ausflug nach Neuhaus Gelegenheit, die neue Ausstellung der Burgkünstler zu besichtigen.

„Mehr Inspiration geht nicht. Wir freuen uns sehr, Teil dieses kreativen und generationenübergreifenden Projekts zu sein“, sagte Jörg Remmers, Leiter des Kunstkurses an der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule. Ein Kalenderblatt für den neuen Kunstkalender gestalten die Schüler gemeinsam mit ihrem Lehrer, ein zweites gemeinsam mit Eimo Cremer. Er richtet Ende Mai gemeinsam mit den Elftklässlern einen dreitägigen Workshop aus. Mit Latten und Schraubzwingen soll eine Stadtlandschaft entstehen, die für den Kalender fotografiert wird. „Wir haben schon einen schönen Platz dafür auf dem Schulgelände gefunden“, kündigt Cremer an.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr