Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kooperation: Schüler besuchten Uni-Vorlesung

Wolfsburg-Vorsfelde Kooperation: Schüler besuchten Uni-Vorlesung

Vorsfelde. Vorsfelder Gymnasiasten belegten Mathe-Kurse an der Technischen Universität Braunschweig. Dafür wurden sie sogar mit dem so genannten Schein belohnt, mit dem sie einen Kursus überspringen können, sollten sie später studieren. Neun Schüler erhielten jetzt diesen Klausur-Nachweis.

Voriger Artikel
Sporthalle für Wendschott
Nächster Artikel
Streit unter Hundebesitzern: 23-Jährige verletzt

Uni-Luft geschnuppert: Vorsfelder Gymnasiasten haben an Mathe-Vorlesungen in Braunschweig teilgenommen.

Vom Phoenix-Gymnasium absolvierten acht Schüler den Kursus „Analysis I“: René Aschen, Marius Bomba, Dennis Daumlechner, Patricia Degner, Thies Heider, Lena Mattmüller, Nathalie Rössler-Schulze und Rebekka Werkmeister. Ihnen schloss sich Niklas Höppner vom Lessinggymnasium Braunschweig an.

Den Kontakt zu Uni-Professor Harald Löwe hatte Lehrer Benjamin Stelter hergestellt. Für vier Stunden pro Woche waren die Gymnasiasten nach Braunschweig gereist, um einen Einblick in den Studien-Alltag zu erhalten. „Es war sehr interessant, aber anstrengend“, fand Nathalie Rössler-Schulze. Thies Heider hat vor, zu studieren: „So konnte ich kennenlernen, wie es abläuft.“ Die Kooperation mit Löwe läuft jetzt erneut, aber in Vorsfelde. 18 Schüler sind dabei.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr