Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Konzert im Lindenhof: Jazz für guten Zweck
Wolfsburg Vorsfelde Konzert im Lindenhof: Jazz für guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 09.12.2015
Für den guten Zweck: Die Jazz-Freunde laden zum Benefizkonzert ein. Quelle: Britta Schulze

„Wir hoffen auf viele Besucher, damit wir viel Geld spenden können“, sagt Uschi Mongrovius, Vorsitzende der Jazz-Freunde. Unbürokratische Unterstützung bietet den Flüchtlingen in Vorsfelde der Unterstützerkreis, den Beate Stecher (evangelische Kirche) und Henry Parrer (katholische Kirche) gemeinsam repräsentieren. „Wir machen alles, was Stadt und Sozialpädagogen nicht tun“, so Pastorin Stecher. Mit der Spende möchten die Ehrenamtlichen minderjährige Flüchtlinge unterstützen, die ohne Familie nach Deutschland kamen und ins Jugendhaus ASS ziehen sollen. Das reiche vom Kulturbeutel über Sportkleidung bis hin zu gemeinsamen Ausflügen. „Wir wollen ihnen eine kleine Flucht aus dem Alltag bieten“, erklärte Stecher.

Rund 15 Musiker von Bands aus der Region sind beim Benefizkonzert dabei. Darunter sind Mitglieder von Saratoga Seven, Kartuffelstampers und Wolferine Jazzband. „Traditioneller Jazz ist zu hören“, sagt Bernd Siemens, zweiter Vorsitzender der Jazz-Freunde. Das Konzert sei bei den Musikern als Jahresabschluss sehr beliebt.

Karten gibt es bei der WAZ-Konzertkasse, Porschestraße 74.

syt

Hehlingen. Lust auf Sommer macht das Foto von Inka Prowaznik. Auf dem Bild sind der Hehlinger Teich, Strohballen und ein schöner Sommerhimmel zu sehen - damit hat die Hehlingerin den ersten Fotowettbewerb des Arbeitskreises „Unser Dorf hat Zukunft“ gewonnen.

08.12.2015

Vorsfelde. Schlüsselübergabe fürs neue Familienzentrum in Vorsfelde: Leiter Mathias George wird in den nächsten Wochen den Neubau in der Carl-Grete-Straße mit seinem Team einrichten. 2000 Quadratmeter Platz gibt es innen, 3300 Quadratmeter groß ist das Außengelände.

07.12.2015

Hehlingen. Ein langersehnter Wunsch ging am Samstagvormittag für die Hehlinger Kindertagesstätte in Erfüllung: Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Stadträtin Iris Bothe eröffneten im Beisein vieler Eltern und Großeltern den 550 Quadratmeter großen Kita-Anbau.

06.12.2015