Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Konzert: Vorsfelder Chöre zogen 500 Zuhörer ins Schützenhaus
Wolfsburg Vorsfelde Konzert: Vorsfelder Chöre zogen 500 Zuhörer ins Schützenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 21.10.2012
Volles Haus: Rund 500 Gäste kamen ins Schützenhaus, um die Vorsfelder Chöre zu hören. Quelle: Photowerk (mv)

Vor einem Dreivierteljahr hatte Ortsbürgermeister Günter Lach die Idee aufgebracht, ein Konzert mit dem Gemischten Chor, dem Männergesangverein und dem Shantychor auf die Beine zu stellen. „Der Arbeitstitel ‚Von Vorsfeldern, für Vorsfelder, in Vorsfelde‘ war schnell gefunden“, sagte Patriz Brünsch, Leiter des Gemischten Chores. Er zeigte sich erfreut, die Premiere zu eröffnen.

Die drei Chöre boten ihrem Publikum mit Liedern wie „Blau ist das Meer“ oder „In einem kühlen Grunde“ einen kurzweiligen Gesangsnachmittag. Das gemeinsame Lied „Kein schöner Land“ schloss das Konzert ab.

Bei den Vorsfeldern kam das Konzept an: „Ein gemeinsames Konzert ist eine schöne Sache“, meinte Ursula Schäfer. Jörg Schulze sah das genauso: „Ich würde mir eine Wiederholung wünschen.“

rpf