Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Kleine Steinbekers werden 25 Jahre alt
Wolfsburg Vorsfelde Kleine Steinbekers werden 25 Jahre alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 26.08.2014
Kleine Steinbekers: Kerstin und Michael Koch gehörten vor 25 Jahren zu den Gründungsmitgliedern (l.). Heute sind sie verheiratet und haben zwei Kinder - die natürlich ebenfalls bei den kleinen Steinbekers aktiv sind. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Kerstin Koch war von der allerersten Sekunde an dabei: „1988 feierte Nordsteimke sein 750-jähriges Bestehen“, blickt die 32-jährige Nordsteimkerin zurück. „Damals hatten die Steinbekers vier kleine Maskottchen - eines davon war ich.“ Die anderen waren ihr Bruder Hendrik Brandt sowie Christiane Leonhardt und Phillip Sydow. Als die Steinbekers 1989 ihre Nachwuchsgruppe gründeten, war Kerstin Koch dabei: „Ich hatte gar keine Wahl“, sagt sie lachend. „Meine Mutter Gisela Brandt hat die Gruppe gemeinsam mit Imme Rutsch gegründet.“

Damit nicht genug: Neben Kerstin Koch gehörte auch Michael Koch zu den Gründungsmitgliedern - ihr Ehemann. „Wir haben uns über die Steinbekers gefunden“, sagt sie. Viele Gründungsmitglieder stiegen während der Pubertät aus, weil andere Dinge wichtiger wurden - Kerstin Koch blieb den Steinbekers treu: „Ich habe noch nie ans Aufhören gedacht“, betont sie. „Es macht immer noch sehr viel Spaß.“

Seit einigen Jahren leitet sie selbst die kleinen Steinbekers, gemeinsam mit Irmtraut Pollex und Tina Tappiser - ebenfalls Gründungsmitglieder der kleinen Steinbekers. Sie bringen den rund 30 Kindern zwischen drei und zehn Jahren niederdeutsche Tänze bei. Dabei unterrichtet Kerstin Koch übrigens auch ihre eigenen Kinder Meike (8) und Lukas (5). „Die Steinbekers sind wie ein Familienbetrieb“, sagt sie lachend. Und der würde sich über Nachwuchs freuen. Infos gibt es unter Telefon 05363/ 811130.

bis

Vorsfelde. Die neue Filiale der Heidebäckerei Meyer An der Meine in Vorsfelde soll erst am 1. Oktober eröffnen. „Es gab Verzögerungen“, sagt Steffen Grabe, Verkaufsleiter von Meyer. Ursprünglich war die Eröffnung für Juli geplant.

29.08.2014

Vorsfelde. Das Vorsfelder Eberfest am Wochenende war ein voller Erfolg. Das sagen die Organisatoren einhellig (WAZ berichtete). Ob und wie es weitergeht, steht hingegen noch nicht fest.

25.08.2015
Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Pumphuus: Pächter gesucht

Vorsfelde. Vorsfelder sorgen sich um ein Schmuckstück: Das Gelände rund ums Pumphuus am Kanal verwildert. „Wirklich schade, was aus diesem Grundstück geworden ist“, sagt Michael Bullermann.

28.08.2014
Anzeige