Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kita Brackstedt: Erweiterungsbau jetzt eingeweiht

Die kleinen "Frösche" singen für ihre Gäste Kita Brackstedt: Erweiterungsbau jetzt eingeweiht

Die „Frösche“ haben den neuen Container an ihrer Brackstedter Kita schon Anfang August in Betrieb genommen. Offiziell eingeweiht wurde er gestern Nachmittag. Auch die künftige Kita-Leiterin stellte sich kurz vor – Marianne Conradi übernimmt die Aufgabe am 1. März 2017.

Voriger Artikel
Tierfriedhof: Bald entsteht ein Friedwald
Nächster Artikel
Schlachtefest mit 200 Besuchern

Neuer Gruppenraum: Die Brackstedter Kita weihte gestern ihren Systembau ein. Der Container steht nur wenige Meter vom Kita-Gebäude entfernt.

Quelle: Boris Baschin (2)

Brackstedt. Bisher leiten Dana Malinowski und Kirsten Gerlach den Kindergarten mit insgesamt 65 Kindern kommissarisch. „Wir mussten den Systembau ganz schnell einrichten“, berichtete Malinowski. „Schon am dritten Tag zogen die Kinder in ‚unseren Bungalow‘ – und sie fühlen sich wohl.“ Was Oberbürgermeister Klaus Mohrs nachvollziehen konnte: „So ein Systembau hat heute ja eine ganz andere Qualität als früher“, betonte er. „Ich freue mich, dass hier alles so schnell gegangen ist.

Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns ging es ähnlich: „Wir haben wahnsinnig um diesen Kindergarten gekämpft. Der Ortsrat freut sich riesig über die Erweiterung.“ Die allerdings nicht reichen werde – „das nächste Baugebiet mit 150 Wohneinheiten kommt!“ Aber es gebe ja Platz für eine weitere Erweiterung.

So weit wollte Kerstin Heidbrock, Pädagogische Geschäftsführerin des Evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen, noch nicht vorausblicken: „Wir sind erst mal froh, dass wir eine neue Leiterin gefunden haben. Den Fachkräftemangel bekommen auch wir zu spüren.“ Marianne Conradi – bisher in der Christus-Kita tätig – übernimmt den Leiterposten am 1. März 2017: „Ich bin neugierig auf die Brackstedter...“.

Blumen gab es für Maike Sobiecki, die die Brackstedter Kita bis Juli als Außenstelle der Marien-Kita „nebenbei“ mitgeleitet hat: „Schön, das alles jetzt in professionelle Hände geben zu können.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang