Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kinderfest: WM-Party mit toller Tombola

Wolfsburg-Hehlingen Kinderfest: WM-Party mit toller Tombola

Hehlingen. Etienne Ross und Sarah Ameling sind die neuen Hehlinger Kinderkönge. Sie setzten sich mit Superschüssen (Luftgewehr) gegen die Konkurrenten durch.

Voriger Artikel
Bauking: Korth Brothers zeigen Stunts mit Monster-Trucks
Nächster Artikel
Piratenschiff und Parkplätze: Große Pläne fürs Kita-Gelände

Kinderfest: Der Fußball stand im Mittelpunkt - nur die Könige schossen mit dem Luftgewehr.

Quelle: Photowerk (bs)

Beim großen Hehlinger Kinderfest am Samstag in der Mehrzweckhalle wurden sie von Ortsbürgermeisterin Ira von Steimker offiziell proklamiert.

Als Fahnenträger haben sie Luis Stenzig vor sich. Das Schießen fand bereits Tage vorher mit dem Luftgewehr im Schießheim der Hehlinger Kyffhäuser statt. „Aber die Proklamation ist immer der Höhepunkt unseres Kinderfestes“, betonte Andrea Schliebener vom Arbeitskreis Kinderfest.

Das neunköpfige Arbeitskreisteam hatte sich wieder viel Mühe gegeben. Die Mütter stellten das Fest unter das Motto „WM-Party“ und schmückten die Mehrzweckhalle mit deutschen Fußballfahnen und schwarz-rot-goldenen Luftballons. Die Kinder konnten viele Spiele ausprobieren, etwa Torwandschießen und Fußballkegeln. Außerdem gab es eine große Tombola - Hauptpreis war ein Kickertisch: Den gewann Eric Gerig. Aber auch die Organisatoren gingen nicht mit leeren Händen nach Hause: Ortsbürgermeisterin Ira von Steimker und Stellvertreter Marcus Stenzig bedankten sich bei den neun Frauen mit Blumen und Sekt. „Für Euer tolles Engagement“, so von Steimker. Und die Könige? Die fuhr Klaus Allermann mit seinem Traktor auf einem schwarz-rot-goldenen WM-Anhänger nach Hause. „Ein tolles Kinderfest“, freute sich Andrea Schliebener.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016