Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kinder packen Geschenke für Bedürftige

Hehlingen: Grundschule und Kita Kinder packen Geschenke für Bedürftige

Alle Jahre wieder packen Hehlinger Grundschüler und Kita-Kinder Weihnachtspäckchen für Bedürftige. Die Caritas verteilt sie an ihrer Mittagstafel an sozial schwache Wolfsburger.

Voriger Artikel
Weihnachtliches Konzert im Vorsfelder Schützenhaus
Nächster Artikel
Vorsfelde: Falsche geparkte Autos blockieren die Müllabfuhr

Schöne Aktion: Über 70 Weihnachtspäckchen verschenken Hehlinger Kinder an bedürftige Wolfsburger.

Quelle: Boris Baschin

Hehlingen. Alle Jahre wieder packen Hehlinger Grundschüler und Kita-Kinder Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder. Am Montag holten Helfer von der Caritas über 70 Pakete aus der Grundschule ab. Sie sollen noch vor Weihnachten an Bedürftige verteilt werden.

Die Aktion fand bereits zum elften Mal in Hehlingen statt. Initiatorin war wieder Margret Haselhorst vom DRK-Ortsverein Barnstorf-Hehlingen-Nordsteimke. „Ich finde es toll, dass sich die Kinder immer wieder so sehr engagieren“, betonte sie. Was genau in den Weihnachtspäckchen landet, bleibt den Kindern – beziehungsweise ihren Familien – selbst überlassen. „In der Regel sind es Spielsachen, Kleidung, Zahnbürste, Duschgel und ähnliche Dinge“ berichtete Haselhorst. „Diesmal war sogar ein Laufrad dabei.“

Die Caritas-Helfer holen die Päckchen traditionell kurz vor Weihnachten ab. In den kommenden Tagen würden die Pakete am Caritas-Mittagstisch an Bedürftige verteilt. „Die Helfer wissen, wer was braucht“, betonte Margret Haselhorst. „Uns ist wichtig, dass die Geschenke Menschen im Raum Wolfsburg bekommen.“

Als Dankeschön spendiert das DRK den Kindern im Sommer wieder ein Eis. Kurz vor den Sommerferien fährt wieder ein Eiswagen auf den Schulhof – dann dürfen sich die Kinder ihr Eis aussuchen.

Von Carsten Bischof

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde