Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Kinder, kommt zur Feuerwehr in Vorsfelde
Wolfsburg Vorsfelde Kinder, kommt zur Feuerwehr in Vorsfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 12.02.2019
Freuen sich auf den Nachwuchs: (v.l.) Ortsbrandmeister Markus Büttner, Jugendfeuerwehrwart Lars Slawik, künftige Kinderfeuerwehrwartin Katrin Arlt-Moll und Vize-Ortsbrandmeister Stefan Neumann. Quelle: Feuerwehr
Vorsfelde

Wolfsburgs fünfte Kinderfeuerwehr kann an den Start gehen – in Vorsfelde. Die Planungen sind abgeschlossen, jetzt steht die Gründung an. Zum ersten Elternabend lädt die Jugendfeuerwehr Vorsfelde am Dienstag, 26. Februar, um 16.30 Uhr interessierte Eltern, gern auch mit ihren Kindern, ins Feuerwehrhaus ein. Da möchte die künftige Kinderfeuerwehrwartin Katrin Arlt-Moll ihr Konzept vorstellen und den Eltern Rede und Antwort stehen.

Angebot für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren

„Angesprochen sind Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren“, sagt Jugendfeuerwehrwart Lars Slawik. Katrin Arlt-Moll habe als gelernte Erzieherin und Feuerwehrfrau beste Voraussetzungen für die neue Aufgabe, betont er. Vize-Ortsbrandmeister Stefan Neumann zollt ebenfalls Anerkennung – es stehe schon ein kompletter Dienstplan, der Feuerwehrthemen enthält, aber auch viel Spiel und Basteleinheiten. Ziel müsse es sein, die Kinder an die Feuerwehr zu gewöhnen. Die Jugendfeuerwehr werde sie dann auf den Dienst vorbereiten und die richtige Ausbildung obliegt später den Ausbildern in den Reihen der Aktiven.

Gute Ergänzung zur Brandschutzerziehung

Ortsbrandmeister Markus Büttner erläutert, die Kinderfeuerwehr sei eine gute Ergänzung zur bisherigen Brandschutzerziehung in Vorsfelde: Die sehr erfolgreichen Projekte in Kooperation mit den Kindergärten und Schulen konnten den Wissensdurst beim Thema Feuerwehr nicht stillen. „Vielleicht wird auch der eine oder andere Vater motiviert, selbst beizutreten“, fügt Büttner hinzu. Oder eine Mutter? „Jeder ist willkommen bei uns!“

Starten wird die Kinderfeuerwehr mit dem ersten Treffen am Dienstag, 5. März, ab 16.30 Uhr im Feuerwehrhaus Vorsfelde. Plakate werben jetzt dafür. Infos gibt es auch direkt bei Katrin Arlt-Moll unter der Telefonnummer 0160/4844052.

Von der Redaktion

Das lang ersehnte Dorfgemeinschaftshaus für Velstove ist zum Greifen nah. Der Bebauungsplan soll noch in diesem Jahr aufgestellt und öffentlich ausgelegt werden. Das teilt die Verwaltung der Stadt Wolfsburg in einer Kenntnisgabe mit, die im Ortsrat Mittwoch, 13. Februar, 19 Uhr) behandelt werden wird.

12.02.2019

Bei der Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Vorsfelde dankte Antje Petras ihrem Team für die tolle Unterstützung. 4485 Stunden lang waren die Ehrenamtlichen im Einsatz. 2019 warten neue Aufgaben.

11.02.2019

Urkunden gab’s zu verteilen bei der Versammlung des Kulturvereins Hehlinger Roland – und eine davon war ganz besonders.

13.02.2019