Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Keller stand unter Wasser

Wolfsburg-Vorsfelde Keller stand unter Wasser

Vorsfelde . Nächtlicher Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde: Gegen Mitternacht rief ein Anwohner der Straße An der Meine um Hilfe - sein Grundstück und sein Keller standen unter Wasser.

Voriger Artikel
Kyffhäuser feiern 2015 wieder vier Tage lang
Nächster Artikel
Wladimir Hein steigt den Zubers sogar aufs Dach

Nächtlicher Einsatz: Die Freiwillige Feuerwehr rückte zur Geisterstunde aus und pumpte den Keller eines Nachbarn leer. Das Gebäude stand nach einem Rohrbruch unter Wasser.

Quelle: Fotos: Privat

Die Freiwilligen fuhren mit zwölf Aktiven unter der Leitung von Ortsbrandmeister Rudi Ferdinus zum Einsatz - es war das Nachbargrundstück der Vorsfelder Feuerwache. Dort war ein Wasserrohr geborsten und hatte das gesamte Grundstück unter Wasser gesetzt.

Der Wasserversorger stellte das Wasser ab, trotzdem drückte es weiter in den Keller des Hauses. „Eine eigene Pumpe schaffte es aber nicht, das einlaufende Wasser zurück zu drücken“, so Ortsbrandmeister Rudi Ferdinus. „So wurde das auf dem Grundstück befindliche Wasser mittels einer Tauchpumpe vom Grundstück gepumpt.“ Es rückte kein weiteres Wasser mehr nach, der Boden blieb voller Wasser. Nach einer Stunde rückte die Wehr ab.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände