Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Kater Lui türmt aus Tierpension: „Was ist das denn für eine Betreuung?“
Wolfsburg Vorsfelde Kater Lui türmt aus Tierpension: „Was ist das denn für eine Betreuung?“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 12.08.2014
Wer hat Lui gesehen? Der Kater ist aus einer Tierpension getürmt. Ines Schwarz und Sven Joho sind traurig – und sauer. Quelle: Photowerk (kn)
Anzeige

„Was ist denn das für eine Betreuung!?“, schimpft Sven Joho. Seit gut einem Jahr lebt Lui bei der Nordsteimker Familie, seitdem ist das ruhige Tier mit den vier weißen Pfoten allen ans Herz gewachsen. Vor dem Urlaub auf der Insel Usedom entschied sich die Familie für die Betreuung in einer Tierpension. Schließlich wurden die Nordsteimker fündig. „Alles sah tiergerecht aus“, so Ines Schwarz. Haken: Nach einigen Tagen war Lui weg. Die Betreiberin der Pension drückte ihr Bedauern in einer kurzen Textnachricht aus. Sven Joho: „Wir sind noch am Abend nach Hause gefahren.“

Besonders bitter ist, dass die Tierpension offenbar keinen Versuch unternommen hat, den Kater wiederzufinden.  

Jetzt suchen die Nordsteimker ihren jungen Kater auf eigene Faust – täglich mehrere Stunden in Neuhaus, wo er weglief. Wer Lui gesehen hat, sollte sich sofort unter Tel. 0160/ 6386179 melden.

kn

Anzeige