Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Kartons gepackt: Kita zieht wieder um
Wolfsburg Vorsfelde Kartons gepackt: Kita zieht wieder um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 14.10.2013
Neues Heim: (v.l.) Architektin Janina Jahn, Edeltraut Cordes und Margret Richter gefällt die erweiterte Kita am Erlenweg.
Anzeige

Kita-Leiterin Edeltraut Cordes schwärmt: „Es ist eine sehr schöne Einrichtung geworden, jeder konnte seine Vorstellung einfließen lassen.“ Sie lobt die Zusammenarbeit mit Verwaltung und Architektin Janina Jahn (Büro Schmerschneider).

Eine zweite Krippengruppe gibt es offiziell seit dem 1. September. Sechs Kinder werden dort schon betreut, bis Ende des Jahres sollen es zwölf sein. Auch die andere Krippengruppe ist voll belegt. Die Kleinsten werden im Erdgeschoss wohnen, neben dem Eltern-Café.

Die Schmetterling- und Bienengruppe (je 25 Kinder zwischen drei und sechs Jahren) ziehen ins Obergeschoss. Alle freuen sich auf den Bewegungsraum, der mit 64 Quadratmetern auch für Andachten oder Theater Platz bietet. Zwei Räume stehen für Mathe- oder Sprachförderung bereit. Spielinseln (Foto oben) bieten besondere Anreize.

Der Betrieb in der Kita läuft ab Montag, 4. November. Den Kontakt zu der Moorkämpeschule bleibt eng. „Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt“, betont Cordes. Foren, Basare oder Theateraufführungen schweißten zusammen. Die Schulkindbetreuung läuft weiter in Kooperation mit der Kita - die alte Kita-Küche wurde dafür im hinteren Teil der Schule verbaut. Nächste gemeinsame Aktion: ein Laternenumzug am Dienstag, 5. November.

amü

Vorsfelde. Diese Ehrungen nimmt Gerhard Kupka auch nicht jeden Tag vor: Der Chef des Vorsfelder DRK-Blutspendeteams zeichnete gestern zwei treue Blutspender aus - Heinrich Lorenz spendete in der Heidgartenschule zum 110. Mal Blut, Paul Garbe zum 100. Mal.

17.10.2013

Hattorf. In der Nacht zum Montag wurde in Hattorf ein VW Passat Variant aufgebrochen und das eingebaute Navigationsgerät entwendet. Es entstand ein Schaden von rund 700 Euro.

14.10.2013

Vorsfelde. Die Vorsfelder Schützen haben am Sonnabend die kalte Jahreszeit eingeläutet: Erst wurde das Vereinsgelände winterfest gemacht - dann schossen die Schützen traditionell ihren Winterkönig aus.

13.10.2013
Anzeige