Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Karneval der Katholiken

Wolfsburg-Vorsfelde Karneval der Katholiken

Vorsfelde. Für die Katholiken in Vorsfelde und Velpke beginnt an diesem Wochenende die närrische Zeit: „Nach den Heiligen Messen können Karten für unser Faschingsvergnügen gekauft werden“, betont Henry Parrer vom Pfarrgemeinderat.

Voriger Artikel
B188: Politiker fordern vernünftigen Verkehrsfluss
Nächster Artikel
Die Flüchtlinge sind „Chance für Vorsfelde“

Fasching im Föhrenkrug: Die Vorsfelder St.-Michael-Gemeinde organisiert ein närrisches Rahmenprogramm.

Quelle: Photowerk (lei/Archiv)

Die Faschingsfete steigt am Samstag, 2. Februar, im Föhrenkrug. Einlass ist um 18.30 Uhr, das Programm startet um 19.11 Uhr. „Alle drei Gemeinden feiern gemeinsam“, sagt Parrer. St. Michael Vorsfelde, St. Marien Velpke und St. Christophorus veranstalten das Fest seit einigen Jahren gemeinsam - „mit stetig steigenden Besucherzahlen“, freut sich Parrer.

Auch diesmal wollen die Organisatoren ihren Besuchern einiges bieten: So treten die Hofsänger (St. Michael) auf, St. Marien steuert einen Sketch bei. Auch St. Christophorus und St. Heinrich feilen an Programmbeiträgen. Zudem planen die Kirchenkarnevalisten einen Shuttle-Service.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr