Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Käferschule feiert Frühlingsfest

Wolfsburg-Neuhaus Käferschule feiert Frühlingsfest

Neuhaus. Die 220 Kinder der Käferschule sind unglaublich kreativ. Beim Frühlingsfest am Standort Neuhaus präsentierten sie die Ergebnisse ihrer Kunst-Projektwoche - und brachten Lehrer und Eltern zum Staunen.

Voriger Artikel
VfL-Nachwuchs soll umziehen
Nächster Artikel
Vorsfelder Kitas starten Projekt: Kinder erforschen Geschichte

Stolz: Die Drittklässlerinnen Celine Marie Kammler (l.) und Charlize Mongiori zeigen ihre Hüte und ihre Kunstwerke.

Quelle: Foto: Bischof

Witzige Ideen hatte die 2n: Die Kinder verfremdeten Fotos von sich selbst am Computer. So hatte man etwa den Eindruck, sie würden Mitschüler in einer Kaffeetasse tragen oder Riesen sein. „Wir hatten Hilfe vom Medienmobil aus Salzgitter“, berichtete Lehrerin Angela Neumann.

Die 3a ließ sich vom Künstler Jean Tinguely inspirieren und erschuf Roboter und Figuren. Klasse war auch die Aktion der 4a und b: Sie erschufen eine Ministadt aus Papier, angeregt durch die Arbeiten von Friedensreich Hundertwasser.

Viel Applaus gab es für die Hüte der 3b: Sie stellten sie im Rahmen einer Modenschau vor. Und waren stolz: „Die Hüte haben viel Arbeit gemacht“, betonte Celine Marie Kammler. Ihr Hut glich einem Garten. Kein Wunder, dass Schulleiterin Monika Schwake begeistert war: „Jetzt suchen wir noch Ausstellungsflächen für die Objekte.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände