Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Judo: Top-Kämpfer treten beim MTV an

Wolfsburg-Vorsfelde Judo: Top-Kämpfer treten beim MTV an

Vorsfelde. 150 Jahre MTV Vorsfelde - der Verein beendet sein Jubiläumsprogramm mit einem sportlichen Kracher: Er lädt am Samstag, 24. November, ab 11 Uhr zu den Norddeutschen Judo-Meisterschaften (Jungen und Mädchen U17) in die Sporthalle der Kreuzheide ein.

Voriger Artikel
Sprechender Papagei begeisterte die Besucher
Nächster Artikel
Politiker und Firmen wollen Vorsfelde stärken

MTV Vorsfelde: Ina-Maria Schinzel und Geschäftsführer Lutz Hilsberg freuen sich auf das Top-Judo-Turnier.

Quelle: Roland Hermstein

Die 16 besten U17-Teams aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein treten in der Kreuzheide gegeneinander an. „Die Sieger qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften in München am 8. und 9. Dezember“, sagt Ina-Maria Schinzel, Leiterin der Judosparte im MTV.

Sie ist optimistisch, dass ihre Mädchen nach München fahren: „Sie waren schon dreimal bei den Deutschen Meisterschaften dabei und haben schon viele Titel geholt“, sagt sie stolz. Auch diesmal wollen sie Norddeutscher Meister werden - allen voran die amtierende Deutsche Meisterin Giovanna Scoccimarro. Die Jungen haben sich dagegen nicht qualifiziert.

Die Kämpfe starten am Samstag um 11 Uhr - dabei sind Osnabrück, Hildesheim und MTV Vorsfelde.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel