Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Jörg Lindmüller ist „Wendschotter des Jahres“

Ehrung beim Bürgerfrühstück Jörg Lindmüller ist „Wendschotter des Jahres“

Ortsbürgermeister Siegfried Leu und Stellvertreter Norbert Batzdorfer dankten Jörg Lindmüller für die stete Bereitschaft zur ehrenamtlichen Arbeit. Im Rahmen des Bürgerfrühstücks wurde ihm die „Gläserne Flamme“ überreicht. Musik machte der Maritime Chor.

Voriger Artikel
Fröhliche Musik und mahnende Worte zur Deutschen Einheit
Nächster Artikel
Park-Ärger bei Bauernmarkt und Bürgerfrühstück

Ehrung im Rahmen des Bürgerfrühstücks: Jörg Lindmüller (Mitte) erhielt die „Gläserne Flamme“ als Dank des Ortsrates.
 

Quelle: Britta Schulze

Wendschott.  Jörg Lindmüller ist „Wendschotter des Jahres 2017“. Der 65jährige, unter anderem Jagdpächter und Vorsitzender der Feldmark-Interessentschaft, erhielt als Ehrengabe die „Gläserne Flamme“ aus den Händen von Ortsbürgermeister Siegfried Leu und Stellvertreter Norbert Batzdorfer. In der Laudatio sagte Leu: „Jörg Lindmüller ist für Belange Wendschotts jederzeit ansprechbar.“

Die Ehrengabe wurde im Rahmen des mittlerweile 29. Bürgerfrühstücks im „Alt Wendschott“ überreicht, wo Wirt Carsten Weber am Dienstag für die Verköstigung der über 80 Besucher gesorgt hatte. Ortsbürgermeister Leu erinnerte in der Begrüßung an den „Tag der Deutschen Einheit“ und unterstrich Bemühungen, engere Bande zu den Nachbargemeinden Parsau, Brechtorf und Rühen (alle Landkreis Gifhorn) zu knüpfen. Leu freute sich über den Besuch der Parsauer Bürgermeisterin Kerstin Keil: „Ein Anfang ist also gemacht“.

Für schwungvolle musikalische Unterhaltung sorgte der Maritime Chor Wolfsburg in großer Besetzung . Unter der musikalischen Leitung von Viktor Nelde präsentierte der Chor einen bunten Strauß von Liedern, nicht nur Shantys, sondern auch bekannte Beiträge aus Musical und Film. „Es ist ein Vorgeschmack auf unser Konzert mit den VW-Philharmonikern am 29. Oktober im CongressPark“, sagte Moderator Günter Pankoke.

Schwungvolle Unterhaltung

Schwungvolle Unterhaltung: Der Maritime Chor machte Musik.

Quelle: Britta Schulze

Das Wendschotter Bürgerfrühstück wird immer am 3. Oktober gefeiert. Der ehemalige Ortsbürgermeister Bernhard Kühnert hatte es einst als Ortsratsveranstaltung ins Leben gerufen, später war die CDU allein federführend, heute ist es wieder eine gemeinschaftliche Veranstaltung aller Fraktionen.
 

Von Burkhard Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr