Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Hundekot auf Gehwegen: Den Anwohnern stinkt‘s

Wolfsburg-Vorsfelde Hundekot auf Gehwegen: Den Anwohnern stinkt‘s

Vorsfelde. Viele Anlieger in der Pommernstraße und in der Schlesierstraße in Vorsfelde ärgern sich über Hundehaufen auf den Gehwegen. Eine Lösung für dieses Problem könnte ein Hundekotbeutel-Spender sein, meint Ortsrätin Karin Klaus-Witten (Grüne).

Voriger Artikel
Sportler des Jahres: MTV ehrt Judoka, Ju-Jutsu-Kämpfer und Handballjugend
Nächster Artikel
St.-Petrus-Kita: „Hasen“ ziehen nach Wendschott

Schlesierstraße in Vorsfelde: Anwohner ärgern sich regelmäßig über Hundekot auf den Gehwegen. Trotzdem sieht die Stadtverwaltung keine Notwendigkeit für das Aufstellen von Hundekotbeutel-Spendern.

Quelle: Foto: Bischof

„Oft sprechen mich Bürger an und fragen, was man dagegen tun könnte“, sagt Klaus-Witten. Deshalb regte sie jetzt im Ortsrat erneut die Aufstellung eines Beutelspenders an. „Durch so einen Spender können die Hundehalter viel kurzfristiger reagieren, außerdem sehe ich auf lange Frist auch einen Erziehungseffekt“, sagt Klaus-Witten. Inzwischen habe sich diese Innovation auch in anderen Städten längst durchgesetzt.

Die Verwaltung sieht für diese Lösung allerdings keine Kapazitäten, sie hält an ihrem Konzept zur Aufstellung von Hundekotbeutelspendern in Parks, an Teichen und größeren Grünanlagen fest. „Das Befüllen und die Reparaturen der Beutelspender an den bisherigen Aufstellungsorten obliegt dem Geschäftsbereich Grün und bindet dort bereits jetzt erhebliche Personalkapazitäten, die damit für die originäre Aufgabenstellung in der Grünflächenpflege und -unterhaltung nicht zur Verfügung stehen“, sagte Stadtsprecherin Elke Wichmann der WAZ.

Und: „Die Notwendigkeit für Hundekotbeutelspender in Straßen und Wohngebieten aufzustellen ist aus Sicht der Verwaltung nicht gegeben“, so Wichmann.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände