Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Hochzeitsmesse: Inspirationen im Schützenhaus

Wolfsburg-Vorsfelde Hochzeitsmesse: Inspirationen im Schützenhaus

Vorsfelde. Am Wochenende holten sich rund 1000 Verliebte im Schützenhaus Vorsfelde Ideen für ihren ganz großen Tag. Erstmalig fand die Hochzeitsmesse „Feiern – Verloben – Heiraten“ statt. Zusätzlich gab es einen Tanzkursus und eine Party.

Voriger Artikel
Musik, Tanz, Styling: „Verlobungsparty“ steigt
Nächster Artikel
Neustart bei Wendschotter Wehr

Alles für den schönsten Tag des Lebens: Die Hochzeitsmesse im Vorsfelder Schützenhaus bot vom Trauring bis zur Torte viele Inspirationen für ein unvergessliches Fest.

Quelle: Beate Kirchhoff

30 Aussteller aus verschiedenen Bereichen boten an zwei Tagen alles für die perfekte Hochzeit. Neben einem Trauring-Stand sowie unterschiedlichen Anbietern für Kleider und Anzüge gab es auch Tischdeko und Ideen für Einladungskarten. Viele Paare nutzten die Gelegenheit, um sich Inspirationen für das bevorstehende große Ereignis in ihrem gemeinsamen Leben zu holen. Ein Highlight für Bräute: Eine Kosmetikerin gab Tipps, wie das Make-Up über lange Zeit erhalten bleibt.

„Wir sind hergekommen, um uns über die Tischdeko und Einladungskarten zu informieren. Zwar könnte die Auswahl größer sein, doch wir haben gefunden was wir wollten“, erklärten Janine Drenkmann und Sebastian Jekel, die im Mai nächsten Jahres heiraten. Kristin Winiarski und Andreas Tippel heiraten im Sommer 2016: „Wir brauchen generell noch ein paar Deko-Ideen.“

„Leider ist die Party am Samstagabend nicht so gut angenommen worden“, bedauerte Messe-Veranstalter Richard Beinhorn. Auch mit der Gesamtbilanz ist er nicht ganz glücklich. „Falls wir die Messe nächstes Jahr wiederholen, dann nur an einem Tag“, erklärte er abschließend.

lhu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016