Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Heute Info-Abend im Schützenheim: Busse und Kita in der Wildzähnecke II

Wolfsburg-Vorsfelde Heute Info-Abend im Schützenheim: Busse und Kita in der Wildzähnecke II

Vorsfelde. Heute Abend dürfte es voll werden im Wendschotter Schützenheim: Die Stadt lädt ab 19 Uhr zur Info-Veranstaltung zum Neubaugebiet Wildzähnecke II ein. An der Westumgehung sollen 300 neue Wohneinheiten entstehen, die Anbindung ist umstritten.

Voriger Artikel
Lindenhof: Ganz viel Applaus für eine mitreißende Blues-Show
Nächster Artikel
Schlichten statt richten

Wildzähnecke II: Neues Baugebiet in Wendschott.

Die Stadt will das Neubaugebiet über die Alte Schulstraße anbinden. Die vom Ortsrat geforderte Anbindung an die Westumgehung ist nicht möglich: „Das Land lehnt das ab“, sagte Planerin Antje Malig jüngst den Politikern. Begründung: Der Verkehrsfluss auf der Umgehungsstraße solle nicht unterbrochen werden. Die CDU schlägt weitere Anbindungen über Bergmannsbusch oder Fillerkamp vor.

Die Bürgerinitiative Wendschott will die Info-Veranstaltung nutzen, um noch einmal die Bus-Problematik anzusprechen. „Noch können wir für eine vernünftige Linienführung kämpfen“, sagt Sprecher Rudi Leu. Die Bürger wollen eine zusätzliche Belastung der Alten Schulstraße verhindern.

Weitere Knackpunkte: Die SPD fordert den Bau eines Kindergartens und ein Seniorenheims im Neubaugebiet. Die CDU lehnt eine Kita dort ab. Begründung: Die Vorsfelder St.-Petrus-Kita liege auf Wendschotter Gebiet und solle modernisiert werden. Eine zusätzliche Kita für Wendschott sei nicht notwendig.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel