Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Herzenswunsch-Krankenwagen erfüllt letzte Wünsche
Wolfsburg Vorsfelde Herzenswunsch-Krankenwagen erfüllt letzte Wünsche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 28.03.2017
Nordsteimke: Die Malteser bekamen eine 1000-Euro-Spende für den Herzenswunsch-Krankenwagen. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige
Nordsteimke

„Viele unserer Gäste wollen noch einmal nach Hause oder an einem Familiengeburtstag teilnehmen“, weiß Ralf Warner, der Leiter Einsatzdienste bei den Maltesern. „Wir hatten aber auch schon eine Fahrt nach Damp an die Ostsee, wo jemand noch ein letztes Mal das Meer sehen wollte“, weiß Warner. Ebenfalls in Erinnerung geblieben ist ihm auch eine Fahrt zum Allersee: „Ein Sterbenskranker wollte noch einmal dorthin zurückkehren, wo er immer spazieren ging.“

Seitdem das Angebot des Herzenswunsch-Krankenwagens bekannt wurde, ist die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung enorm. Am Dienstag spendete auch die Kirchengemeinde Nordsteimke/Groß Twülpstedt 1000 Euro. Der Betrag kam bei einem Benefizkonzert im Dezember zusammen.

Willkommen sind sowohl Einzelspenden als auch fördernde Mitglieder, deren Beiträge den Maltesern zu Gute kommen. Neben den Fahrten für todkranke Menschen möchten die Malteser in Zukunft ein neutrales Fahrzeug für die Transporte anschaffen. „Dieses Fahrzeug wäre diskreter und könnte auch innen hell und freundlich gestaltet werden“, so Warner.

ke

Vorsfelde Geschichte wird am Messestand präsentiert - Drömling-Messe: Heimatverein arbeitet an Ausstellung

Rund 100 Aussteller nehmen an der 25. Drömling-Messe (28. April bis 1. Mai) auf dem Vorsfelder Schützenplatz teil. Für die meisten von ihnen beginnt die Messevorbereitung wenige Tage vor der Wirtschaftsschau. Nicht so für den Historischen Arbeitskreis im Vorsfelder Heimatverein.

28.03.2017
Vorsfelde Nordsteimke: Volles Haus im Lindenhof - Frühlingsmarkt: Kinder, Landfrauen und Sonne strahlen

Schwer zu sagen, wer mehr strahlte: Der Frühlings-Sonnenschein oder die Gesichter der Landfrauen Nordsteimke im Landfrauenverein Vorsfelde. Die fleißigen Damen hatte mit viel Akribie den traditionellen Kunst- und Ostermarkt im Lindenhof vorbereitet. Und die Mühe wurde belohnt.

26.03.2017

Viele Vereine versuchen mit großer Mühe, Mitglieder für die ehrenamtliche Vorstandsarbeit zu gewinnen. Nicht so der Vorsfelder Kulturverein Zugabe. Nach der Jahreshauptversammlung am Samstag hat sich die Zahl der Vorstandsmitglieder von sechs auf elf Personen fast verdoppelt.

26.03.2017
Anzeige