Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Heimatverein plant für Drömling-Messe
Wolfsburg Vorsfelde Heimatverein plant für Drömling-Messe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 02.03.2017
Heimatverein Vorsfelde: Vorsitzender Meinhard Leopold (l.) ehrte sich selbst und Anneliese Zastrau für langjährige Mitgliedschaft. Vize-Vorsitzender Roland Polze gratulierte beiden. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Vorsfelde

Dr. Meinhard Leopold, Vorsitzender des Vorsfelder Heimatvereins, durfte sich selbst ehren - für 30-jährige Mitgliedschaft. Auf 25 Jahre kam Anneliese Zastrau. Beide bekamen eine Urkunde und einen 2017-Kalender des Heimatvereins als Dankeschön. Die letzten Exemplare der Kalender-Auflage gibt es ansonsten in der Vorsfelder Heimatstube zu kaufen.

Der Historische Arbeitskreis arbeitet gerade an einer Präsentation zum Thema „50 Jahre Drömling-Messe“. „Er wertet alte Plakate und Drömlingboten aus und will daraus eine Dia-Show machen“, erklärte Roland Polze, Vize-Vorsitzender des Vereins. Es soll einen Überblick über die Teilnehmerbetriebe von 25 Messen geben. Außerdem, so Polze, plant der Heimatverein ein Gewinnspiel für die 25. Drömling-Messe: „Gegenstände raten. Wir stellen historische Gegenstände aus, und die Messebesucher müssen raten, was man damit früher gemacht hat.“

Aktiv wird auch wieder die Blumenkommission: Die Frühlingsbegehungen stehen vor der Tür, die schönsten Gärten und Balkone werden am 26. April gekürt.

Im Rahmenprogramm gab es Auftritte der Drömlingsänger und der Heimatvereins-Volkstanzgruppe.

bis

Vorsfelde Aber: Der SSV braucht einen neuen Vorsitzenden - Sanierung der Velstover Sporthalle läuft

Die Sanierung der gesperrten Turnhalle in Velstove läuft seit einigen Tagen. Schon nächste Woche soll die Freigabe erfolgen. Kleine Einschränkung: In den ersten Tagen dürfen die Nutzer keine Bälle werfen. Während es mit der Halle vorangeht, plagt den SSV Velstove aber schon die nächste Sorge.

01.03.2017

Mit einem dunklen Kapitel in der Geschichte der Burg Neuhaus beschäftigt sich die Ausstellung „Im Dienst der Rassenfrage“, die heute um 19 Uhr eröffnet wird. Die Burg war während der Zeit des Nationalsozialismus eine NS-Kaderschmiede.

28.02.2017

Die Planungen für die 25. Vorsfelder Drömling-Messe (28. April bis 1. Mai) laufen auf Hochtouren. Sogar die niedersächsische Staatskanzlei nimmt an der Messe teil.

27.02.2017
Anzeige