Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Heidgartenschule: Wölfi knuddelt Alicja zum Geburtstag

Wolfsburg-Vorsfelde Heidgartenschule: Wölfi knuddelt Alicja zum Geburtstag

Vorsfelde. Das war ein schönes Geburtstagsgeschenk: Alicja Osso wurde gestern acht Jahre alt - zur Feier des Tages wurde sie von VfL-Maskottchen Wölfi geknuddelt. Der besuchte nämlich die Heidgartenschule.

Voriger Artikel
Campo: Überall Unkraut!
Nächster Artikel
Ortsrat ehrt Henner Roth und Elice Bremer

Grün-Weiß VfL: Die Heidgarten-Grundschüler begrüßten Maskottchen Wölfi lautstark. Er revanchierte sich mit Geschenken.

Quelle: Photowerk (bs)

Der VfL Wolfsburg verteilt jedes Jahr grün-weiße Schultüten an Erstklässler der Region. Gestern rollte Wölfi im VfL-Bulli vor die Heidgartengrundschule und winkte die 25 Erstklässler zu sich: Die erste Klasse bekam eine Schultüte mit Geschenken überreicht - grün-weiße Stundenpläne, Freikarten für das Auftaktspiel der VfL-Fußballerinnen gegen Bayern München und reflektierende Armbänder. „Die sind wichtig, damit ihr im Dunkeln gesehen werdet“, betonte Robin Joop von der Aktion „gemeinsam bewegen“, die der VfL unterstützt. Kinder sollen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule kommen. 3000 Erstklässler bekommen in diesem Jahr Geschenke von Wölfi.

Die Geburtstagsumarmung von Wölfi bekam gestern aber nur Alicja Osso: „Das war total schön“, freute sie sich. Das fand Wölfi auch.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3