Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Hehlingen: Ortsrat will Umgehungsstraße
Wolfsburg Vorsfelde Hehlingen: Ortsrat will Umgehungsstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 18.11.2013
Hehlingen: Der Ortsrat fordert eine Umgehungsstraße aus Richtung Rümmer und Spielflächen im Wasserpark. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige

Kita-Erweiterung: Am Donnerstag, 28. November, trifft sich der Ortsrat zu einer Sondersitzung. Dann will die Verwaltung ihre Vorlage zur Kindergarten-Erweiterung präsentieren. Weiteres Thema: Einrichtung des „Rolandplatzes“ am Roland-Denkmal.

Baugebiet Hehlingen-Ost: Die Stadt will 2014 rund 100.000 Euro für die Planung des Neubaugebietes in Richtung Rümmer bereitstellen. Aber, so Ortsbürgermeisterin Ira von Steimker: „Ohne Umgehungsstraße wird es kein Baugebiet geben.“ Stellvertreter Marcus Stenzig: „Wir fordern, dass die Umgehungsstraße 2014 geplant wird.“

Wasserpark Hehlingen: Der nahezu ungenutzte Bolzplatz soll durch eine „alternative Spielfläche“ ersetzt werden.

Hehlinger Roland: Das Reiterstandbild sei ein „touristischer Anziehungspunkt“ geworden. Die Stadt soll dort ein Info-Schild anbringen und die Fläche rund ums Denkmal bepflanzen und pflegen.

Spielplatz Springwiesen: Die abgebauten Spielgeräte sollen „noch in diesem Jahr“ ersetzt werden, so der städtische Ortsratsbetreuer Benno Scheid.

Hochzeitswiese: Die Fläche rund um das Schild solle bald gepflastert werden, so Helmut Prinke (Geschäftsbereich Grün). Außerdem werde der Weg in Richtung Danndorf „in den nächsten zwei bis drei Wochen“ repariert. Er war durch Baumarbeiten ramponiert worden.

bis

Anzeige