Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Hehlingen: Noch mehr Durchgangsverkehr im Ort
Wolfsburg Vorsfelde Hehlingen: Noch mehr Durchgangsverkehr im Ort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.04.2016
Noch mehr Verkehr in Hehlingen: Von Montag bis Mitte August führt eine Umleitung mitten durch den Ort. Quelle: Mike Vogelsang
Anzeige

„Keine glückliche Lösung“, sagte Hehlingens Ortsbürgermeisterin Ira von Steimker gestern auf Nachfrage der WAZ. Auch sie habe ein Schreiben vom Landkreis Helmstedt bekommen, das ihr tiefe Sorgenfalten ins Gesicht gräbt: Vom 25. April bis 12. August soll die Umleitung gelten. Die führt ab Groß Twülpstedt über Rümmer direkt nach Hehlingen (WAZ berichtete) - der komplette Umleitungsverkehr muss sich am Wasserpark entlang durch Hehlingen quälen und am Kreisel in Richtung Reislingen fahren.

„Ausgerechnet jetzt“, stöhnte von Steimker. „Am Sonntag eröffnen wir den Wasserpark.“ Das Problem: Bei gutem Wetter und vor allem am Wochenende parken viele Wasserpark- und Sportplatzbesucher die Straße Am Sportplatz samt Nebenstraßen zu. „Im vergangenen Jahr gab es dort sogar einen LKW-Unfall, weil der Laster nicht an parkenden Autos vorbei kam“, berichtete von Steimker. Sie ruft alle Hehlinger dazu auf, noch vorsichtiger als sonst unterwegs zu sein. Und: „Diese Umleitung macht deutlich, wie wichtig eine Umgehungsstraße für uns ist.“

bis

Vorsfelde. Der Zivilcourage einer beherzten und aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass eine Körperverletzung gestoppt und die Täter zur Rechenschaft gezogen werden konnten.

22.04.2016

Vorsfelde. Bereits seit mehr als 40 Jahren veranstaltet die Vorsfelder Blumenkommission den Blumen- und Balkonschmuck-Wettbewerb. Am Haus der Vorjahressiegerin Veronika Ohler startete die Kommission gestern - auf der Suche nach dem schönsten Garten und Balkon Vorsfeldes 2016.

24.04.2016

Vorsfelde. In den ehemaligen NP-Markt im Vorsfelder Mühlenweg zieht wieder Leben ein: Eugen Ochin (35) und seine Lebensgefährtin Lydia Schneider (33) wollen hier einen Lebensmittelmarkt mit Spezialitäten aus Osteuropa betreiben. Zurzeit läuft der Umbau. Die Eröffnung ist für Donnerstag, 12. Mai, geplant.

20.04.2016
Anzeige