Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Hausbesitzer überrascht Einbrecher
Wolfsburg Vorsfelde Hausbesitzer überrascht Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 06.12.2017
Zeugen gesucht: Ein Hausbesitzer aus Hehelingen überraschte am Montagabend einen Einbrecher, der dann flüchtete. Quelle: Archiv
Vorsfelde

Daraufhin flüchtete der Täter zunächst zu Fuß die Straße entlang zur nahe gelegenen Almker Straße und stieg in ein Fluchtauto, das mit quietschenden Reifen und ohne Licht davon gefahren wurde. Die Ermittler der Polizei Wolfsburg  hoffen auf Zeugen, die um 19.10 Uhr das Fluchtauto gesehen haben.

Dabei setzen die Beamten darauf, dass Anwohner wissen, welche Fahrzeuge nicht in den Bereich des Tatortes gehören. Vermutlich wurde dieses Fahrzeug auch mit erhöhter Geschwindigkeit gefahren, wobei die weitere Fluchtrichtung aus Hehlingen heraus nicht bekannt ist. Nach Hinweisen soll der sportlich wirkende Täter etwa 175 cm groß sein.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

ots

Nach kurzer Fahndung wurde am Montagmittag ein 23-Jähriger in einem Bus gestellt. Der 23-Jährige hatte zuvor in einer Drogerie in Vorsfelde vier elektrische Zahnbürsten im Gesamtwert von 370 Euro entwendet. Auf seiner Flucht verletzte er eine 47-jährige Kassiererin und eine 58-jährige Kundin leicht. Das Diebesgut wurde sichergestellt.

06.12.2017
Vorsfelde Sportausschuss: Sanierung in Sülfeld startet 2018 - Reislingen: Mehrzweckhalle soll 2019 neu gebaut werden

Gute Nachricht für Sülfeld: Die Sanierung der Mehrzweckhalle startet im kommenden Jahr. Reislingen ist 2019 an der Reihe.

05.12.2017
Vorsfelde Vorsfelde: Neue Pächter gesucht - Steinwehs geben „Goldenen Stern“ wieder ab

Kerstin und Norbert Steinweh haben einen großer Wunsch: Die Gaststätte „Goldener Stern“ soll im Sommer 2018 möglichst nahtlos an andere Betreiber übergehen. Seit elf Jahren führen sie den Betrieb schon zusätzlich zu ihrem Hotel „Vorsfelder Hof“, jetzt läuft die Pacht aus und sie werden sie nicht verlängern. Grund: zu wenig Personal.

07.12.2017