Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Hans Bertram verärgert: Gibt er Bundesverdienstkreuz zurück?
Wolfsburg Vorsfelde Hans Bertram verärgert: Gibt er Bundesverdienstkreuz zurück?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 05.03.2014
Enttäuscht von der Stadtverwaltung: Hans Bertram hätte sich gerne eine neue Öko-Landbahn angelegt. Doch die Verwaltung sagt, sie könne ihm keine Fläche zur Verfügung stellen. Quelle: Photowerk (bb/Archiv)
Anzeige

Bertram, mittlerweile über 80 Jahre alt, kam 1958 nach Wolfsburg. „Seit dieser Zeit habe ich immer wieder städtische Liegenschaften über einen bestimmten Zeitraum bewirtschaftet“, berichtet er. „Wurde dann eine Fläche benötigt, damals etwa das heutige Westhagen, hat die Stadt mir eine Alternativfläche angeboten. Wir hatten immer ein Vertrauensverhältnis.“

Das ist vorbei: Hans Bertram hat vor kurzem die Kündigung des Pachtvertrages für seine Öko-Flugbahn neben BMW Schubert bekommen - dort entstehen Betriebshöfe. Formal völlig korrekt, „aber völlig unpersönlich“, so der Reislinger. „Und eine Alternativfläche wurde mir auch nicht angeboten, dabei steht nur 100 Meter entfernt eine Fläche zur Verfügung.“ Er habe der Stadt Luftbilder zur Verfügung gestellt und Umweltinspektionsflüge unternommen, er habe sich für Natur- und Umweltschutz stark gemacht und Schulklassen die Landwirtschaft näher gebracht. Und er habe immer wieder auf Flugkollegen eingewirkt, sonn- und feiertags sowie in der Mittagszeit nicht über Wolfsburg zu fliegen. „Ich habe Stadtmarketing für Wolfsburg betrieben“, betont er. Es kränkt ihn, dass Stadtbaurätin Monika Thomas auf eine Ratsanfrage der CDU sinngemäß sagte: Die Stadt brauche keine Luftbilder mehr. Und sie habe auch keine Flächen für eine Öko-Landebahn. Hans Bertram: „Warum sagt sie mir das nicht persönlich?“

bis

Anzeige