Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Gutes Jahr für Hehlinger Wasserpark

Hehlingen Gutes Jahr für Hehlinger Wasserpark

Hehlingen. Gerade für Kinder ist der Wasserpark in Hehlingen ein Spiel- und Planschparadies. Nach der gerade abgelaufenen Saison steht fest: Auch im fünften Jahr haben viele Menschen insbesondere bei heißen Temperaturen die Anlage angesteuert.

Voriger Artikel
Polo-Fahrer nach Unfall schwerverletzt
Nächster Artikel
Schönes Kirchweihfest bei St.Michael-Gemeinde

Willkommene Abkühlung: Der Wasserpark Hehlingen war in der abgelaufenen Saison wieder gut besucht. Foto: Archiv

Quelle: Gero Gerewitz

Ortsbürgermeisterin Ira von Steimker spricht von „einer guten Saison“. Viele Kindergartengruppen und Schulklassen hätten den Wasserpark besucht. „Auch wenn es nicht so warm ist, können die Kinder dort gut toben und spielen.“ Die genauen Besuchszahlen gibt es laut Stadtsprecherin Elke Wichmann allerdings erst nach dem Saisonende in allen städtischen Freibädern.

Kontinuierlich entwickeln die Hehlinger zusammen mit der Stadt Ideen, wie sich die Anlage noch attraktiver gestalten lässt. „So wurden im vergangenen Jahr drei neue Sonnensegel aufgestellt, die wirklich toll sind“, blickt die Ortsbürgermeisterin zurück. Wegen der städtischen Haushaltssperre konnten in diesem Jahr keine weiteren Ideen realisiert werden. Dazu zählt unter anderem der Wunsch nach weiteren Sitzmöglichkeiten für Eltern.

Das ändert allerdings nichts daran, dass sich jene Initiative, die einst für den Erhalt des Freibades kämpfe, immer wieder auch für den Wasserpark stark macht. „Ende August haben wir ein Volleyballturnier mit fünf Mannschaften auf die Beine gestellt“, sagt Unterstützer Markus Scherner.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände