Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Günter Lach wird 60 Jahre alt!

Wolfsburg-Vorsfelde Günter Lach wird 60 Jahre alt!

Vorsfelde. Kaum jemand ist so eng mit Vorsfelde verbunden wie Günter Lach. Der Ortsbürgermeister, Kyffhäuser-Chef und Bundestagsabgeordnete wird morgen 60 Jahre alt. Wer gratulieren möchte, kann dies zwischen 10 und 13 Uhr im Hackepeter tun.

Voriger Artikel
Standortanalyse: Info-Abend geplant
Nächster Artikel
Besucherzahl beim Frühstück verdoppelt

Der Vorsfelde-Mann: Günter Lach führte auch die Eber-Flaggen ein.

Quelle: Foto (Archiv): Manfred Hensel

Geboren wurde Günter Lach 1954 in der Langen Straße 35. „Das Haus steht heute noch“, sagt er. „Von der Straße aus sehe ich das Fenster des Zimmers, in dem ich zur Welt gekommen bin.“ Nach Volksschule (heute: Altstadtschule) machte er eine Lehre zum Werkzeugmacher bei Volkswagen. Später arbeitete er in der Kostenentwicklung/Produktionsplanung von VW. „Doch geprägt haben mich vor allem zwei Jahre am Band“, betont er. Eine Volksnähe im besten Sinne, die ihn bis heute auszeichnet. Seit 1978 (!) ist er Vorsitzender der Vorsfelder Kyffhäuser, außerdem engagiert er sich in unzähligen Vorsfelder Vereinen. Auch Kreisvorsitzender der Kyffhäuser ist er.

In die Politik kam er über die Vereinsarbeit: „Unser Kyffhäuserschießstand war gesperrt, ich habe dann gemerkt, dass ich mit politischem Engagement etwas erreichen kann.“ Für die CDU sitzt er seit vielen Jahren in Rat und Ortsrat, ist seit 2001 Ortsbürgermeister der Eberstadt.

„Dank der langjährigen Tätigkeit in Vereinen und Kommunalpolitik kam ich schließlich in den Bundestag“, sagt er. Viele Menschen, auch im Landkreis Helmstedt, kennen ihn von Kyffhäuser- und Schützenfesten und politischen Veranstaltungen. Auch morgen gibt sich Lach volksnah: Extraeinladungen für Promis gibt es nicht. „Wer mir gratulieren möchte, kann einfach zum Hackepeter kommen“, sagt er. Er freue sich über jeden Gratulanten. Vor allem aus Vorsfelde...

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016