Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Günter Lach kandidiert bei Kommunalwahl
Wolfsburg Vorsfelde Günter Lach kandidiert bei Kommunalwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 27.06.2016
Will Vorsfeldes Ortsbürgermeister bleiben: Günter Lach.

Wobei Lach betont, kein Einzelkämpfer zu sein: „Die große Stärke des Vorsfelder Ortsrats ist seine Einmütigkeit. Fast alle Beschlüsse fallen einstimmig.“ Mit Erfolg, so der Ortsbürgermeister: Bis auf St. Petrus - die seien jetzt an der Reihe - seien alle Kitas modernisiert worden. Man habe das modernste Kinder- und Familienzentrum der Stadt.

Und man habe alle Schulstandorte im Ort sichern und stärken können. Auch sportlich sei man mit dem modernisierten Drömling-Stadion samt Kunstrasen sehr gut aufgestellt.

Was bleibt, ist die Sehnsucht nach einer vernünftigen Verkehrsregelung: „Wir brauchen eine zusätzliche Umgehungsstraße für den Verkehr aus Richtung Osten“, sagt Günter Lach. „Und eine Neuregelung für die Straße An der Meine. Dort staut es sich jeden Tag...“

Vorsfelde. „Wir haben Glück, wir können heute fahren“, sagte Christian Hillebrand vom Renn Modell Club Wolfsburg (RMC) gestern erleichtert. Einen Tag zuvor mussten etliche Trainingsrunden wegen des schlechten Wetters ausfallen, einige Teilnehmer waren gar nicht erst angetreten.

27.06.2016

Reislingen. „Eigentlich“, sagt Hans-Jürgen Friedrichs, „müsste jetzt ein Jüngerer ran. Aber die Jüngeren sind ja berufstätig und haben keine Zeit.“ Also kandidiert der 73-jährige Reislinger noch einmal als Ortsbürgermeister für Neuhaus und Reislingen.

27.06.2016

Reislingen. Fanfarenzug, Feuerwehrparcours und Kinder im Hamsterrad: Die Kindertagesstätte Pusteblume feierte am Samstag ihren 20. Geburtstag. Über 300 Gäste erfreuten sich bei bester Stimmung an vielen Attraktionen.

26.06.2016