Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Grundschule Wendschott soll erweitert werden
Wolfsburg Vorsfelde Grundschule Wendschott soll erweitert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 01.06.2016
Die Stadt plant die Grundschule Wendschott zu erweitern. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Die Pläne zur Erweiterung der Grundschule Wendschott werden vorangetrieben. Der Ausschuss für Finanzen und Controlling folgt am 16. Juni, der Rat der Stadt entscheidet abschließend am 22. Juni.

Die  Grundschule Wendschott ist die letzte in Wolfsburg verbliebene Halbtagsschule und die einzige einzügige, eigenständige Grundschule in Wolfsburg. Die Grundschule ist baulich die kleinste mit einer Bruttogesamtfläche von 780 Quadratmetern.

Die Berechnung der Schülerzahlen zeigt, dass in den kommenden Jahren mit einer verlässlichen Zweizügigkeit zu rechnen ist. Diese ist zudem Voraussetzung für ein mögliches Ganztagsangebot. Die geplante Erweiterung mit Modulbauten könnte auf dem bestehenden Grundstück umgesetzt werden, dass Außengelände ist circa 4800 Quadratmeter groß. Für die Planungen werden 307.000 Euro veranschlagt.

Vorsfelde Wolfsburg-Wendschott - Haufenweise Müll am Waldrand

Wendschott. Schon wieder eine wilde Müllkippe an der Brechtorfer Straße in Wendschott: Diesmal haben Unbekannte mehrere große Säcke mit Hausmüll direkt an der Zufahrt zum Kieswerk entsorgt. Leider ein wiederkehrendes Thema.

31.05.2016

Wendschott. „dat dorp to wendes kote“ - so heißt es 1366 im ersten Gedenkbuch des Rates der Stadt Braunschweig. Jetzt wird „Wendschott“ 650 Jahre alt und feiert diesen Geburtstag von 14 bis 19. Juni. „Alle Vereine und Institutionen machen mit“, freut sich Ortsbürgermeister Norbert Batzdorfer.

02.06.2016

Am frühen Sonntagmorgen kam ein 23 Jahre alter VW Golf-Fahrer bei Barnstorf von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Wolfsburger hatte versucht einem Reh auszuweichen, welches die Fahrbahn gekreuzt hatte. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,54. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt.

30.05.2016
Anzeige