Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Großes Dorffest: Alle Neuhäuser Vereine machen mit
Wolfsburg Vorsfelde Großes Dorffest: Alle Neuhäuser Vereine machen mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 02.09.2015
Neuhaus: Statt Burgfest (oben) gibt es dieses Jahr ein großes Dorffest auf dem Spielplatz im Seeteich II. Alle Neuhäuser Vereine machen mit. Quelle: Photowerk (ts)
Anzeige

Die vier Vereine haben gemeinsam ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet. So stellt der SSV Neuhaus gleich mehrere Sparten vor: Leichtathletik, Volleyball, Zumba, Basketball und Bogenschießen. Die Freiwillige Feuerwehr präsentiert ihr neues Einsatzfahrzeug und zeigt Löschvorführungen. Die IG glänzt mit einer Cocktailbar, während die Burgfreunde einen Kreativ- und Basteltisch aufstellen, an dem sich Kinder und Erwachsene beweisen können. Sie können dort malen und basteln.

Die Organisatoren planen zudem ein großes Kuchenbuffet. „Wir sind dabei auf Kuchenspenden aus der Bevölkerung angewiesen“, sagt Mitorganisator Frank Wolters. „Wir freuen uns über jeden Kuchen.“ Die Kuchen können ab 14.30 Uhr an der Veranstaltungsfläche abgegeben werden.

Frank Wolters ist gespannt, wie das Dorffest angenommen wird: „2009 hat der SSV Neuhaus dort mal gefeiert - es war ein großer Erfolg.“ Auf einen ähnlichen Erfolg hofft er jetzt auch: „Alle Neuhäuser können mitfeiern. Ist die Resonanz gut, könnte man das Fest sicherlich wiederholen.“

bis

Vorsfelde/Neuhaus. Im Gewerbegebiet Vogelsang entsteht eine Mini-Automeile: Neben BMW Schubert siedeln sich die Service Center Dieter Mühlbradt GmbH und die Autolackiererei Harings an. Ende des Jahres sollen die neuen Firmengelände fertig sein. Beide Unternehmen sitzen noch im Gewerbegebiet Ost.

04.09.2015

Vorsfelde. Ende 2013 war das erste Mal die Rede von einem neuen „Jugendort Vorsfelde“. Jetzt endlich beginnen die Arbeiten. 265.000 Euro investiert die Stadt auf einer Fläche neben dem Schulzentrum, entstehen sollen Angebote rund um Sport und Bewegung.

01.09.2015

Warmenau. „Superspitzenmäßig“ fand Ortsbürgermeisterin und Kyffhäuservorsitzende Angelika Jahns die Beteiligung beim Festumzug in Warmenau. Das Dorfgemeinschaftsfest am Samstag war ein Hit für Groß und Klein.

30.08.2015
Anzeige