Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Großer Mühlenmarkt in Brackstedt

70 Aussteller sind zu Gast Großer Mühlenmarkt in Brackstedt

Brackstedt. Die Brackstedter Mühle feiert ein kleines Jubiläum: Zum zehnten Mal lädt das Inhaber-Ehepaar Christiane und Elmar Schuster am Samstag, 29. April, zum Mühlenmarkt ein. Über 70 Aussteller zeigen wieder einen bunten Kunsthandwerk-Mix. Um 11 Uhr geht es los.

Voriger Artikel
Drömling-Messe: Das Zelt wird schon aufgebaut
Nächster Artikel
Feuer in Vorsfelder Waldstück

Kunsthandwerk zum Stöbern und Anfassen: Beim Brackstedter Mühlenmarkt bieten über 70 Aussteller ihre Waren an. Dazu gibt es Musik und ein großes kulinarisches Angebot.

Quelle: Britta Schulze

Brackstedt. Auf dem Gelände gibt es Altbewährtes, aber auch Neuheiten. Alles kommt aus der eigenen Werkstatt: Figuren aus Pappmaché, Babyschuhe, Nistkästen für Vögel, Senf/Dips, Liköre, Getöpfertes, Möbel aus Holz und Beton, dazu viel Selbstgenähtes. Rund 80 Prozent der Aussteller stammen aus der Region, sagt Christiane Schuster. Mittlerweile müsse sie für den Mühlenmarkt gar nicht mehr die Werbetrommel rühren - die Veranstaltung sei mittlerweile ein Selbstgänger. Zahlreiche Kunsthandwerker bewerben sich bei ihr. Trotzdem schaut sich die Chefin der Brackstedter Mühle immer noch auf Kunsthandwerks-Ausstellungen um, um etwas Originelles für ihren Markt zu finden.

Für Musik sorgt die Big Band Tappenbeck, die auf dem Mühlenmarkt ihre Saison eröffnet. Außerdem treten die Jagdhornbläser der Jägerschaft auf. Sie bringt außerdem ihr Infomobil mit.

Zum Programm gehört außerdem ein kulinarisches Angebot. Die Küche der Brackstedter Mühle hat sich dafür verschiedenste Dinge ausgedacht. So viel steht schon fest: Kaiserschmarrn gibt es diesmal nicht. „Dafür bieten wir belgische Waffeln an“, verrät Christiane Schuster.

Wichtiger Hinweis: Besucher sollten ihre Autos auf der ausgeschilderten Wiese abstellen. Im vergangenen Jahr habe es viel Ärger gegeben, weil Fahrzeuge auf der Kreisstraße abgestellt waren.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr