Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Großbrand in Lackiererei: Zwei Verletzte, hoher Schaden
Wolfsburg Vorsfelde Großbrand in Lackiererei: Zwei Verletzte, hoher Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 24.04.2017
Großbrand in einer Lackiererei in Reislingen. Quelle: Polizei Wolfsburg
Anzeige
Wolfsburg

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot aus und verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf eine benachbarte Halle und weitere Gebäude auf dem ebenso großen wie verwinkelten Firmengelände. Zwei 19-jährige Auszubildende, die noch versucht hatten zu löschen, kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Klinikum. Die Ursache des Feuers steht noch nicht fest.

Zur Galerie
Ein Feuer ist am Montagvormittag auf dem Gelände einer Lackiererei in Reislingen ausgebrochen.

Der Alarm ging bei Feuerwehr und Polizei gegen 11.30 Uhr ein. Wegen der enormen Rauchentwicklung  wurden Anwohner und Verkehrsteilnehmer durch eine Rundfunkdurchsage gewarnt. Eine Holz- und eine Wellblechgarage, in denen möglicherweise Reifen lagerten, ein alter, mit Altkleidern voll gestopfter Wohnwagen sowie ein Anhänger brannten komplett aus.

Sowohl die Polizei Vorsfelde (Chef Ullrich Müller: „Wir haben schon beim Anfahren von Weitem die schwarze Rauchwolke gesehen“) als auch die Berufsfeuerwehr rückten direkt nach einem Einsatz in Vorsfelde nach Reislingen aus. Als die Kräfte eintrafen, brannten die Garagen bereits in voller Ausdehnung. BF-Einsatzleiter Fabian Sauthoff: „Wir haben uns darauf konzentriert, ein Übergreifen der Flammen auf die Halle zu verhindern.“ Die Einsatzkräfte bauten eine Wasserversorgung auf, dann gingen drei Trupps unter schwerem Atemschutz gegen das Feuer vor, das unter Kontrolle gebracht werden konnte.  Im Einsatz waren insgesamt rund 35 Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Wehren aus  Fallersleben, Ehmen und Neuhaus.

Die Polizei beschlagnahmte den Brandort, die Untersuchungen dauern an.

fra

Vorsfelde Hehlingen: Eröffnung an der Mehrzweckhalle - Eine Telefonzelle wird zum Bücherschrank

Darüber freuen sich alle Leseratten: Das „Hehlinger Bücherhäuschen“, eine ehemalige Telefonzelle, wurde zum öffentlichen Bücherschrank umfunktioniert. Am Sonntag war die Einweihung - ermöglicht durch den Kulturverein und den Arbeitskreis Hehlingen.

26.04.2017

418 Wohnungen will die Neuland in Vorsfelde verkaufen. Es gibt einen Interessenten, spruchreif ist aber noch nichts.

20.04.2017
Vorsfelde Baum mit Zeitungen angezündet? - Feuer in Vorsfelder Waldstück

Diesmal war es ein Baum: Die Vorsfelder Wehr wurde Dienstagabend zu einem Brand im so genannten Crosswald alarmiert. Im Waldstück zwischen Vorsfelde und Wendschott brannte ein hohler Baum, um ihn herum lagen Zeitungen verteilt.

19.04.2017
Anzeige