Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Großbaustelle in Vorsfelde: Diesmal gab es keinen Stau

Wolfsburg-Vorsfelde Großbaustelle in Vorsfelde: Diesmal gab es keinen Stau

Vorsfelde. Riesenerleichterung in Vorsfelde: Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr saniert seit gestern die alte B 188 (Helmstedter Straße).

Voriger Artikel
Kein Organist: Stille Festtage in Reislingen?
Nächster Artikel
Kupferkanne feiert 35. Geburtstag

Wieder Großbaustelle und Sperrung: Doch anders als im Sommer (u.) blieb diesmal der große Stau zum Beginn der Maßnahme aus.

Quelle: Foto: Hensel

Trotz Sperrung und Umleitung blieben Staus aus - anders als bei der letzten Großbaustelle im Sommer (WAZ berichtete).

Vom Poerschke-Kreisel und von der Neuhäuser Straße aus wird der Verkehr bis voraussichtlich Sonntag, 20. Oktober, über die Marie-Curie-Allee umgeleitet. „Dort gab es keine Probleme“, sagte ein Sprecher der Polizei in Vorsfelde gestern der WAZ. Nicht ganz reibungslos sei hingegen die geänderte Einbahnstraßenregelung in der Klingemannstraße verlaufen: „Vereinzelt“ seien dort Autofahrer in falscher Richtung hineingefahren. Dort habe man eingreifen müssen.

Zufrieden war auch Bernd Mühlnickel, Leiter der Landesbehörde: „Ich habe nichts von Problemen gehört. Hoffentlich bleibt es so.“ Das wünschen sich viele Vorsfelder auch.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr