Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Gerhard Lehnert ist seit 60 Jahren dabei

Wolfsburg-Vorsfelde Gerhard Lehnert ist seit 60 Jahren dabei

Vorsfelde. Ehrungen für langjährige Mitglieder, eine Wiederwahl des stellvertretenden Vorsitzenden und eine anstehende Beitragserhöhung: 32 Mitglieder des Männergesangvereins Vorsfelde trafen sich jetzt zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus.

Voriger Artikel
Reiter-Nachwuchs legte Prüfungen ab
Nächster Artikel
Neue Ausstellung in Burg Neuhaus

Ehrungen beim Männergesangverein: Dieter Voshage, Horst Matthews, Günter Gatys, Gerhard Lehnert, Rainer Gerlings und Wolfgang Niessner (v.l.).

Quelle: Photowerk (bs)

Eine musikalische Darbietung der aktiven Sänger des Vereins und Grußworte von Ortsbürgermeister Günter Lach eröffneten die Versammlung. Auf der Tagesordnung standen einige Ehrungen: So erhielt Gerhard Lehnert eine Auszeichnung für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Vorsfelder Männergesangverein. 40 Jahre sind es mittlerweile für Rainer Gerlings. Urkunden für 20-jährige passive Mitgliedschaft erhielten Elfriede Karweil, Joachim Schreiber, Mario Salge und Anneliese Nolting.

Die Vorstandswahl verlief einstimmig: Dieter Voshage wurde als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Der Posten des stellvertretenden Schriftführers bleibt vorerst unbesetzt. Horst Matthews, Vorsitzender des MGV, verwies auf eine angespannte Kassenlage, die zu Kosteneinsparungen führen müsse. „Im kommenden Jahr wird eine Beitragserhöhung wahrscheinlich unausweichlich sein, ebenso eine personelle Veränderung im Vorsitz des Vereins“, so Matthews.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr