Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Gefährliche Rangier-Manöver an Baustelle
Wolfsburg Vorsfelde Gefährliche Rangier-Manöver an Baustelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 22.11.2014
Wolfsburger Straße in Vorsfelde: Bernd Lang beschwert sich über die verengte Fahrbahn und fordert Parkverbot. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

Lang fordert, dass während der Bauphase die Parkplätze gesperrt werden.

„Es ist mir schon mindestens fünfmal passiert, dass mir in der unübersichtlichen Kurve jemand entgegen kam und ich dann umständlich rangieren und zurückfahren musste“, so Lang. Besonders brenzlig werde es für Busse, die oft weder vor noch zurück kämen. Die WVG bestätigt auf WAZ-Nachfrage die Probleme auf der Wolfsburger Straße. „Die Busse müssen teilweise rangieren, um den Bereich passieren zu können“, so WVG-Sprecherin Carolin Hoppe.

Lang fordert, dass während der Bauarbeiten an der Altstadtschule ein Parkverbot ausgesprochen wird. Wenn die Autos nicht mehr an der Seite parken, ist sich Lang sicher, kann der fließende Verkehr dort viel besser passieren. „Die gefährlichen Rangiermanöver haben dann endlich ein Ende“, so Lang.

Stadtsprecherin Elke Wichmann erklärte, dass sich Mitarbeiter der Verwaltung die Stelle noch einmal ganz genau anschauen werden. „Danach werden wir die Lage nochmal neu bewerten.“

ke

Vorsfelde. Erstmals gibt es in diesem Jahr keinen Vorsfelder Weihnachtsmarkt (WAZ berichtete). Vize-Ortsbürgermeisterin Sandra Straube (PUG) möchte dennoch weihnachtliches Flair in die Innenstadt holen - mit festlich beleuchteten Gassen zwischen den Fachwerkhäusern rund um den Pudding und in der oberen Meinstraße.

22.11.2014

Velstove. Riesenglück hatten gestern die 19-jährige Fahrerin eines VW Caddy und ein erst sechs Monate altes Baby: Einen Unfall zwischen Eischott und Velstove überstanden beide unverletzt.

18.11.2014

Vorsfelde. „Das Beste aus 50 Jahren“ – unter diesem Motto spielt am zweiten Adventssonntag, 7. Dezember, das Stadtwerke-Orchester ein Jubiläumskonzert in Vorsfelde.

21.11.2014
Anzeige