Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gaudi beim SSV-Sommerfest mit Königsschießen

Wolfsburg-Velstove Gaudi beim SSV-Sommerfest mit Königsschießen

Velstove. Da war die Gaudi garantiert: Beim Sommerfest des SSV Velstove konnten die Besucher erstmals sowohl an der Kieskuhlen-Regatta als auch am Königsschießen und Spiel ohne Grenzen teilnehmen.

Voriger Artikel
DLRG: Fest zum 50-jährigen Bestehen
Nächster Artikel
Flüchtlinge: „Die Hilfsbereitschaft ist enorm“

Sommerfest beim SSV Velstove: Zum Programm gehörte auch die Kieskuhlen-Regatta.

Quelle: Photowerk (bas)

Zum Start traten die Mutigsten unter den Besuchern in höchst unterschiedlichen Teams und mit außergewöhnlichen Booten bei der Kieskuhlen-Regatta an. Die Feuerwehr ging zum Beispiel auf einer Palmeninsel ins Rennen. „Die waren schnell, wie sich das für die Feuerwehr gehört“, lobte Mit-Organisatorin Birga Niesen. Am Ende reichte es aber nur für den zweiten Platz. Der Sieg ging an die Gruppe „DiWiImMa“ mit Roland Hermstein, Britta Schulze, Anja Bock, Sabine Meier, Ivan und Sladi Savic, die im Straußenkostüm und mit Schwimmflossen auf einem selbstgebauten Floß an den Start gingen. „Wir hatten auf jeden Fall Spaß“, sagte Roland Hermstein. Auf dem dritten Platz landete die Königsfamilie, Bernd Küster mit Sohn Sven.

Beim Spiel ohne Grenzen mussten sich die Teams an Spiel-Stationen wie Kistenbau oder Sackhüpfen beweisen. Hier hatte am Ende doch noch die örtliche Feuerwehr die Nase vorn, dicht gefolgt von den 1. Herren und der Gruppe „Wurzel aus 9“.

Neue Kinderkönige sind Lennert Schulze, begleitet von Benny Kudla und Philip Schaar sowie Grete Schulze, begleitet von Berenice Rex und Jana Lepa. Bei den Erwachsenen ernannten die Velstover Wielfried Lange und Sabine Bringezu zum neuen Königspaar. Ihre Begleiter sind Rouven Haasper und Bernd Küster sowie Sladi Savic und Corinna Lange.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände