Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Hehlingen Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagmorgen wurde eine 24 Jahre alte Fußgängerin im Ortsteil Hehlingen an einer Bushaltestelle von einer 39-jährigen Opel-Fahrerin aus Wolfsburg erfasst.

Voriger Artikel
Busse in Wendschott: Ortsrat entscheidet am 20. Februar
Nächster Artikel
Steinbekers haben sehr viel vor

Schwerverletzt: Eine 24-Jährige wurde am Dienstagmorgen von einem Opel angefahren und mußte ins Wolfsburger Klinikum eingeliefert werden.

Quelle: Archiv

Bei dem Zusammenstoß erlitt die 24-Jährige aus Hehlingen schwere Verletzungen und wurde von Rettungssanitätern ins Klinikum eingeliefert.

Den Ermittlungen nach hatte die 24-Jährige um 07.45 Uhr an der Bushaltestelle Mühlengasse unachtsam die Fahrbahn betreten, als die Opel-Fahrerin auf der Straße Katthagen in Richtung  Almker Straße herannahte.

An dem Opel entstand ein Schaden von 500 Euro. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr