Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Freude über neues Einsatzfahrzeug
Wolfsburg Vorsfelde Freude über neues Einsatzfahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 26.07.2015
Schlüsselübergabe: Die Neuhäuser Feuerwehr freut sich über ein brandneues Einsatzfahrzeug. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Mit einer Girlande geschmückt stand das TSF-W auf dem Hof der Feuerwehr. Bürgermeisterin Braun übergab offiziell das Fahrzeug, das schon seit April im Einsatz ist. „Das Fahrzeug kommt allen zu Gute. Hervorzuhebende Elemente sind der größere Wassertank und die Atemschutzgeräte, die schon während der Fahrt angelegt werden können“, so Braun. Es sei auch eine Motivationsspritze für die ehrenamtlichen Feuerwehrleute.

Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Friedrichs beglückwünschte die Kameraden: „Ein tolles Fahrzeug!“ Die neuen Atemschutzgeräte verbesserten den Schutz der Einsatzkräfte.

Am Konzept des Wagens hatten der stellvertretende Stadtbrandmeister Jörg Deuter, der stellvertretende Ortsbrandmeister Henry Johns und Gruppenführer Christian Post mitgewirkt. „Wir haben im Wagen einen installierten Lichtturm und können jetzt einen Unfallort sofort ausleuchten“, erklärte Brandmeister Lars Bollwien.

Mit Getränken, Gegrilltem und einer Blaskapelle feierten die Feuerwehrleute mit Familien und Freunden bis in den Abend.

kf

Ein Feuer hat in der Nacht zu Samstag den Dachstuhl eines Wohnhauses in Vorsfelde zerstört. Alle Bewohner – sechs Personen, vier Hunde und ein Hase – konnten die Doppelhaushälfte in der Litauener Straße unverletzt verlassen.

26.07.2015
Vorsfelde Wolfsburg-Barnstorf/Heiligendorf - Energiesparhäuser: Schleppende Vermarktung

Barnstorf/Heiligendorf. Energiespar- und Passivhäuser sind in Wolfsburgs Neubaugebieten kein Hit. Politiker fordern sowohl für Scharenhop (Barnstorf) als auch Hasenmorgen (Heiligendorf), auf den entsprechenden Flächen normale Einfamilienhäuser zuzulassen. Doch die Stadt lehnt das ab und verweist auf erste Erfolge. 

27.07.2015

Vorsfelde. Der Verkehrsverein Vorsfelde live wählte Donnerstagabend Thilo Kirsten, Stefan Carl und Norbert Steinweh zum neuen Vorstand. Auch die Satzung wurde geändert.

25.08.2015
Anzeige