Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Foto-Shooting im Stadion: Panini-Heft für den SSV
Wolfsburg Vorsfelde Foto-Shooting im Stadion: Panini-Heft für den SSV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 19.02.2017
Ein Panini-Heft für den SSV Vorsfelde: Sämtliche Mannschaften wurden dafür fotografiert. Quelle: Tim Schulze
Vorsfelde

Am Samstag fand ein großes Foto-Sooting mit der Agentur „Sahne Foto“ im Drömlingstadion statt. Ab 2. April sind das Heft und die Aufkleber für acht Wochen beim Edeka-Markt erhältlich.

„Die Stimmung im Verein ist super, wir sind alle schon ganz euphorisch“, sagte Rüdiger Adamczyk, Vorsitzender des SSV Vorsfelde.

600 Sammelalben werden gedruckt, 299.520 Sammelbilder wird es geben, außerdem wird die Vereinsgeschichte dargestellt und die Mannschaften werden präsentiert. „Das ist wirklich einmalig im Amateursport der Region“, freut sich Adamczyk. „Die Agentur ‚Sahne Foto‘, mit der wir die Aktion durchführen, arbeitet europaweit. Wir geben unsere Erfahrungen natürlich gern auch an andere Vereine weiter.“

Die Idee für diese außergewöhnliche Produktion stammt von Marco Bahrs, Chef des Edeka-Marktes - nur hier sind die Bilder ab Anfang April zu bekommen. „Ab einem Einkaufswert von zehn Euro bekommen Kunden die Tütchen mit jeweils vier Bildern“, erklärte Edgar Kernt, Trainer der Ersten E-Jugend. „Es ist eine super Aktion und total professionell. Jeder Spieler ist mit seiner Rückennummer und seinem Namen im Heft abgebildet, außerdem gibt es noch jeweils ein Mannschaftsfoto“, so Kernt „ So wie man das von Sammelalben der Fußball-WM oder EM kennt.“

Die 378 aktiven Mitglieder freuen sich auf das Heft - das war beim Foto-Shooting spürbar. Vor allem natürlich bei den Kindern, sie bekommen ein Starter-Set mit Sammelalbum und Bildern vom Verein. Und auch eine Tauschbörse wird es geben.„Ich möchte auf jeden Fall die Bilder sammeln“, sagte Niels Überall. Er spielt in der F1 des SSV. „Die Aktion ist total cool.“

sei

Vorsfelde Velstover Paar ist jetzt wieder vereint - Hurra, ein weiterer Storch ist da!

Velstove freut sich: Jetzt ist auch der zweite Storch angekommen. Anwohnerin Ina-Maria Schinzel entdeckte ihn am Samstag, gegen 17.30 Uhr landete er auf dem Nest an der Feuerwehr.

19.02.2017
Vorsfelde Helmstedter Straße in Vorsfelde - Schild wurde 25 Mal umgefahren!

Das lässt hoffen: Ein absoluter Unfallschwerpunkt auf der Helmstedter Straße in Vorsfelde soll noch in diesem Jahr entschärft werden. Dort krachte es letztes Jahr satte 25 (!) Mal – es geht um den Bereich vor der Bäckerei Cadera.

17.02.2017

Schwerer Unfall am Morgen in Nordsteimke: Beim Abbiegen auf die Helhlinger Straße übersah eine 62-jährige Golf-Fahrerin einen aus Wolfsburg kommenden Transporter. Am Steuer saß ein 65 Jahre alter Mann. Beide Wagen kollidierten.

15.02.2017